Die neunte Season in Fortnite ist am heutigen Donnerstag gestartet und widmet sich voll und ganz dem Thema „Zukunft“. Mit der neuen Season startet natürlich auch wieder ein neuer Battle Pass mit 100 Leveln, über 100 Belohnungen und vielem mehr. Wir haben alle Neuerungen für euch im Detail. Den Pass jedenfalls bekommt ihr ab sofort im Spiel für 950 V-Bucks. Wer den Pass erwirbt, bekommt sofort die zwei neuen Skins „Sentinel“ und „Rox“ freigeschaltet. Mit diesen könnt ihr euch dann in die neue Saison stürzen und alles weitere entdecken.

Was bringt Season 9?

Unter dem Motto „die Zukunft gehört dir“ verspricht das Fortnite-Team für Season 9 nicht nur neue Outfits und Skins für eure Charaktere, neue Locations auf der Map, neue Challenges, mechanische Pets und Neuerungen im Gameplay, sondern speziell auch eine neue Währung für den neuen Battle Pass, die „Fortbytes“. Was es mit alldem auf sich hat, erfahrt ihr jetzt.

Windkanäle

Windtunnel und Ventilatoren. Mit diesen Transportmitteln bewegt ihr euch in Windeseile über die Karte. Quelle: Epic Games

Zu den Neuerungen im Gameplay gehören passen zum Thema Zukunft die Windkanäle. Dabei handelt es sich um ein neues Transportsystem, dass euch schnell zwischen zwei Punkten hin und her reisen lässt. Die Windtunnel befördern Spieler per Luftstrom. In welche Richtung, kann durch aktive Bewegungen selbst beeinflusst werden. Das System ist also kein „One-Way-Ticket“. Habt ihr es richtig drauf, könnt ihr mit passenden auf und ab Bewegungen sogar noch zusätzlich an Tempo im Kanal gewinnen.

Kommt ihr am Ende eines Windkanals an, werdet ihr basierend auf eurem Winkel und eurer Geschwindigkeit aus dem Transportsystem hinausgeschleudert. Aber nicht nur Spieler, sondern auch Geschosse und Fahrzeuge können in den Windkanal gelangen, also Vorsicht vor Gegenverkehr!

Ventilatoren

Die starken Luftströme der in der Welt herumstehenden Gegenstände können Spieler über kürzere Distanzen befördern und schützen sie zeitgleich vor Fallschaden.

Fortbytes

Bei den sogenannten „Fortbytes“ handelt es sich um insgesammt 100 Computerchips, die von Besitzern des neuen Battle Passes gesammelt werden können. Im Verlauf der großen Sammelaktion enthüllen die Spieler ein geheimnisvolles Bild, schalten zusätzliche Belohnungen frei und erfahren die Geheimnisse der neuen Saison.

Direkt heute, am ersten Tag von Season 9 können 18 Fortbytes gefunden werden, so das Fortnite-Team. Anschließend gebe es jeden Tag mindestens einen neuen Fortbyte zu finden – alle Details dazu gebe es aber auch immer im Herausforderungs-Tab. Nach Ende der Season können keine Fortbytes mehr erhalten und gesammelt werden.

Neue Schauplätze

Der Vulkan ist Vergangenheit. Dort warten nun neue Schauplätze auf euch. Quelle: Epic Games

Während ihr diese Windkanäle nutzt, werdet ihr auch die neuen Orte auf der Karte erkennen, finden und erkunden. Da der Vulkan Geschichte ist, gibt es dort wo er stand nun auch Orte, die sich zweifelsohne mit dem Thema Zukunft assoziieren lassen. „Neo Tilted“ und „Mega Mall“ warten dort auf die Spieler.

Waffen und Gegenstände

Natürlich gibt es auch eine neue Waffe und Anpassungen an vorhandenen Items. Dazu gehören:

Die Kampfschrotflinte:

  • halbautomatisch.
  • fasst zehn Patronen. Verschießt neun Schrotkugeln pro Schuss.
  • 73/77/81 Schaden.
  • Wenig Streuung, hohe Feuerrate, x1.70 Kopfschuss-Multiplikator.
  • In selten, episch und legendär verfügbar.
  •  Auf dem Boden, in Truhen, Vorratslieferungen sowie Verkaufsautomaten auffindbar

Der Schaden der taktischen Schrotflinte wurde angepasst und von 66/70/74 auf 71/75/79 erhöht. Die Verfügbarkeit des Trommelgewehrs als auch des Boom-Bogens wurden jeweils von 16,732 auf 7,155 Prozent beziehungsweise von 1,292 auf 0,755 Prozent verringert.

Aus dem Tresor kommen Granaten, dafür werden zahlreiche andere Items eingelagert. Dazu gehören:

Haftgranaten, Vergrabene Schätze, Pumpgun, Giftpfeilfalle, Revolver mit Zielfernrohr, Schallgedämpftes Sturmgewehr, Infrarot-Sturmgewehr, Ballons.

Spieler, die durch einen Verbindungsabbruch vom Spiel getrennt werden, bleiben nun eine weitere Minute lang im Spiel und agieren normal mit ihrer Umwelt. Das heißt: Sie nehmen Schaden und zählen auch für Eliminierungspunkte. Diese Änderung basiert darauf, dass einige Spieler absichtlich Disconnects herbeigeführt hatten, um Gegnern Punkte zu verwehren.

Wechselnder Limited Time Mode (LTM)

Zu Seasonbeginn wird es drei zeitlich limitierte Modi geben, die sich abwechseln. Dabei handelt es sich um „Trios“, einem klassischen Battle Royale Modus mit Teams bestehend aus drei Personen, „Pures Gold“, einer Spielvariante, in der nur mit goldenen Waffen gekämpft wird sowie „One Shot“. Dort herrscht geringe Schwerkraft, jeder Spieler besitzt 50 Kondition. Es gibt ausschließlich Scharfschützengewehre und geheilt wird nur mit Verbänden.

Zusätzlich gibt es zahlreiche Bug-Fixes, kleinere Verbesserungen und „Qualitiy of Life“-Updates zum Seasonstart. Auch für mobile Geräte gibt es Anpassungen und in den Modi „Kreativmodus“ und „Rettet die Welt“ werden neue Dinge eingeführt. Interessiert ihr euch für diese Änderungen im Detail, kommt ihr HIER zu den vollständigen Patchnotes für Version 9.00.

Fortnite – Überblick zum Battle Pass Saison 9

Über Fortnite

Fortnite von Epic Games ist ein modernes Battle Royale Spiel. Hier treten die Spieler auf einer Karte gegeneinander an und kämpfen ums Überleben. In bunter Comic-Optik konnte das Spiel wegen der ständigen Weiterentwicklungen und innovativen Elemten viele Spieler überzeugen. Es gilt aktuell als eines der erfolgreichsten Games in seinem Genre und erschien auf etlichen Plattformen.

Mehr dazu:

Fortnite: 545 Sieger warten auf Preisgeld – Epic nimmt Stellung

Neuer Fortnite Patch V.8.51 lässt euch unsichtbar werden

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im eSport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen eSport Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und eSport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: