Baden-Baden. Gegner ausschalten, Beute kassieren, weiterkämpfen: Sogenannte Loot-Shooter bieten maximale Motivation und kommen bei Anfängern und Fortgeschrittenen gleichermaßen gut an. Das berichtet die GfK Entertainment GmbH in einer aktuellen Pressemitteilung am heutigen Freitag.

Nur zwei Wochen nach dem Nummer eins-Erfolg von Anthem betritt nun der nächste Titel dieses Genres den Thron der offiziellen deutschen Games-Charts, ermittelt von GfK Entertainment. Tom Clancy’s The Division 2 von Publisher Ubisoft begeistert mit dystopischer Nonstop-Action und erobert Platz eins auf PC, PS4 und Xbox One. Neben der Standard-Version starten die Gold Edition und Dark Zone Edition auf den Positionen zwei und fünf (PS4) beziehungsweise zwei und sieben (Xbox One).

In der PC-Hitliste beackert der Landwirtschafts-Simulator 19 nun die zweite Stelle; weitere New Entries sind Fehlanzeige. Dafür sorgt das Open World-Abenteuer One Piece: World Seeker im PS4- und Xbox One-Ranking für Furore und heimst aus dem Stand jeweils die Bronzemedaille ein. Die restlichen Spitzenreiter heißen New Super Mario Bros. U Deluxe (Switch), Animal Crossing: New Leaf – Welcome amiibo Selects (3DS), FIFA 19 (PS3) sowie Call Of Duty: Black Ops 2 (Xbox 360).

Die Top 2 im Überblick

Das sind die Top 2 der Game-Charts vom 11. bis zum 17. März. Quelle: GfK Entertainment GmbH

THE DIVISION 2 ACCOLADE-TRAILER (OFFIZIELL)

Mehr dazu:

Game-Charts: „Devil May Cry 5“ steigt auf den Höllenthron

Games-Charts: Metro Exodus, Far Cry New Dawn und Jump Force

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im eSport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen eSport Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und eSport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: