Die 26. Verkaufswoche des Jahres liegt hinter uns und die Marktforscher von GfK Entertainment haben nun die Daten für die aktuellen Games-Verkäufe ermittelt. In der Woche gab es allerdings keine großen Überraschungen, so landen alt bewährte Vertreter wieder auf den vorderen Plätzen.

Die Dreifaltigkeit aus GTA 5, Die Sims 4 und Mario Kart 8 Deluxe haben bereits alle schon ein paar Jahre auf dem Buckel, trotzdem sind sie nach wie vor sehr beliebt und gehören offensichtlich zur Grundausstattung deutscher Gamer. Der Open-World-Hit GTA aus dem Hause Rockstar Games klettert wieder in den PS4- und Xbox One-Hitlisten nach ganz oben, die muntere Lebenssimulation von EA verteidigt sich ihre PC-Krone und bei Nintendo landet Mario mit seinem Kart-Rennspiel auf dem Switch-Thron. Auch auf dem leicht angestaubten 3DS gibt es nicht viel Neues, hier findet sich – wie so oft – Animal Crossing: New Leaf.

In der Welt der Next Gen-Titel können sich Ratchet & Clank: Rift Apart (PS5) und It Takes Two (Xbox Series X|S) gegen ihre Mitbewerber durchsetzen. Als erfolgreichster Neuzugang behauptet sich Dungeons & Dragons: Dark Alliance, der auf Platz 5 (PS5) und sieben (PS4) in die Top 10 einsteigt.

Die Top 2 im Überblick

Top 2 Games Charts 26.2021
KW26: Die Top-2 der deutschen Games-Charts. Quelle: GfK Entertainment

Eine Woche zurück

Games-Charts: „Scarlet Nexus” holt Gold, Silber und Bronze