Die offiziellen deutschen Games-Charts von GfK-Entertainment für die aktuelle Woche präsentieren sich besonders rasant. Mit Titeln wie „Crash Team Racing Nitro-Fueled“ und „Mario Kart 8 Deluxe“ halten die rennlastigen Games aktuell die Spitze.

Crash Team Racing Nitro-Fueled: Das Remake des kultigen 1999er-Fun-Racers drückt mächtig auf die Tube und rast bis an die Spitze der PS4- und Xbox One-Tabelle. Auch die Switch-Hitliste ist vor dem rennsportbegeisterten Beuteltier und seinen Freunden nicht sicher, denn diese erobern hinter Mario Kart 8 Deluxe den zweiten Platz.

Deutlich düsterer kommt das Sidescroller-RPG „Bloodstained: Ritual of the Night“ daher, das mit seinem Gothic-Setting alle „Castlevania“-Fans verzücken dürfte. Es debütiert auf Rang zwei der Xbox One-Charts sowie Position vier des PS4-Rankings. Silber und Bronze holen bei der Sony-Konsole die Oxide Edition von „Crash Team Racing Nitro-Fueled“ sowie Vorwochensieger „Dead Island“.

Die Spitzenreiter auf PC (Anno 1800), 3DS (Animal Crossing: New Leaf – Welcome Amiibo Selects) und PS3 (FIFA 18) haben nicht gewechselt. Bei den Wii U- beziehungsweise Xbox 360-Titeln übernehmen „Splatoon“ und „FIFA 18“ das Kommando.

Die Top 2 im Überblick

So sehen die Top 2 Games-Charts der vergangenen Woche aus. Quelle: GfK Entertainment

Crash Team Racing Nitro-Fueled – Gameplay Launch Trailer

Eine Woche zurück:

Games-Charts: Reif für die (Todes-)Insel