Die Master Chief Collection für den PC wächst! Nachdem Halo: Reach, Halo: Combat Evolved Anniversary und Halo 2: Anniversary bereits auf dem PC veröffentlicht sind, folgt am kommenden Dienstag, 14. Juli 2020, Halo 3. Für den PC optimiert können Fans des legendären Franchises die Rückkehr von Master Chief erneut erleben und den Kampf zwischen dem Bund, der Sintflut und der gesamten Menschheit beenden.

Halo 3 ist das vierte von insgesamt sieben Spielen, die im Rahmen der Master Chief Collection für den PC umgesetzt werden. Den Abschluss soll die nach und nach veröffentlichte Sammlung noch in diesem Jahr mit Halo 4 bekommen. Vielleicht nicht nur ein interessantes Paket für Nostalgiker, sondern auch zur Überbrückung der Wartezeit bis zum neuen Halo Infinite, zu dem wir im Rahmen des Xbox Games Showcase am 23. Juli mehr erfahren sollen.

Anzeige

Über Halo 3

„Erlebe nach seiner Rückkehr zur Erde in Halo 2 den Klimakampf des Master Chief auf der Erde, in dem er ein geheimes Artefakt entdeckt, das unter dem afrikanischen Sand vergraben war und der Schlüssel zur endgültigen Rettung oder zum Untergang der Galaxie sein könnte“, heißt es in der offiziellen Beschreibung auf der Xbox Homepage zur Neuauflage.

Auch der Multiplayer-Modus ist natürlich im Spiel von den Entwicklern bei 343 Industries enthalten. Auf insgesamt 24 Multiplayer-Karten dürft ihr euch erbitterte Gefechte liefern und sogar die Tools Forge und Theater nutzen, um benutzerdefinierte Karten zu erstellen und Gameplay-Material aufzunehmen.

Finish The Fight | Halo: The Master Chief Collection

Vor wenigen Tagen erschien der „Finish The Fight“ Trailer, der uns einen ersten Vorgeschmack auf die PC optimierte Version von Halo 3 gibt. Erhältlich sein wird der Abschluss der Trilogie im Xbox Game Pass, dem Microsoft Store und auf Steam.

Die Halo: The Master Chief Collection auf Steam

Mehr zum Thema:

Halo Master Chief Collection kommt stückchenweise

Anzeige