Endlich gibt es neue Details zur PC Version der Halo Master Chief Collection (MCC). Nachdem diese bereits 2014 auf der Konsole von Microsoft und 343 Industries veröffentlicht wurde, sollen nun alle 6 Halo Teile auch für den Desktop erscheinen. Fans der Serie freuten sich bislang auf ein einziges großes Bundle. Wie der Publisher nun aber bekannt gab, werden die einzelnen Teile in Episoden als DLC der MCC kommen, angefangen mit Halo Reach.

Dieses wird am 3. Dezember erscheinen, weitere folgen dann bis in 2020 hinein.

Die offizielle Ankündigung:

„Zum ersten Mal gibt es die Serie, die das Spielen auf Konsole revolutioniert hat, für den PC. Eine epische Blockbuster-Erfahrung in sechs Teilen, die nach und nach zum Verkauf veröffentlicht werden wird. Mit Halo: Reach, Halo: Combat Evolved Anniversary, Halo 2: Anniversary, Halo 3, der Halo 3: ODST-Kampagne und Halo 4. Optimiert für den PC mit Maus- und Tastaturunterstützung und nativen PC-Features bis zu 4k UHD und HDR ist diese Sammlung das, was Halo-Fans sich schon lange gewünscht haben.

Um dem legendären Helden dieses epischen Abenteuers gerecht zu werden, bietet The Master Chief Collection den Spielern ihre eigene aufregende Reise durch die Halo-Saga. Beginnend mit dem wagemutigen Noblen Sechs in Halo: Reach und abgeschlossen mit dem Aufstieg eines neuen Feindes in Halo 4, erscheinen die Spiele in der chronologischen Reihenfolge der Geschichte. Nach dem Abschluss der Veröffentlichung wird die Master Chief-Saga 68 Kampagnenmissionen aus allen sechs Spielen umfassen.

Jedes Spiel, das für die Sammlung veröffentlicht wird, fügt neue Karten für den Mehrspielermodus, neue Modi und Spieltypen hinzu. So entsteht eine stetig wachsende Mehrspielererfahrung. Einmal abgeschlossen, wird The Master Chief Collection die vielfältigste und umfangreichste Halo-Mehrspielererfahrung überhaupt bieten, mit über 140 Mehrspieler- (einschließlich der original Halo Combat Evolved-Karten) und Spartan Ops-Karten, und zukünftig außerdem zahllosen Möglichkeiten für nutzererstellte Inhalte aus der Schmiede.“

Jedes Spiel extra bezahlen

Das klingt zwar zunächst in seinem Umfang sehr verlockend, der Preis dürfte allerdings abschrecken. Halo Reach wurde bereits mit noch verträglichen 9,99 Euro angekündigt:

Anzeige

Die anderen Teile stehen aktuell allerdings zu einem stolzen Preis von je 39,99 Euro auf Steam ausgeschrieben. Ob die Spieler bereit sind so viel Geld für die Halo-Serie auszugeben oder ob dies noch nicht der endgültige Preis sein wird, das bleibt noch abzuwarten. Auf jeden Fall klingt es weniger nach einer wirklich vollständigen Collection – hier muss jedes Spiel einzeln bezahlt werden.

Halo Reach Launch Trailer

Diese Teile gehören zur Halo Master Chief Collection:

  • Halo: Reach
  • Halo: Combat Evolved Anniversary
  • Halo 2: Anniversary
  • Halo 3
  • Halo 3: ODST Campaign
  • Halo 4

Halo: Infinite

Neben der Master Chief Collection wird gerade noch fleißig an Halo: Infinite gewerkelt – der neueste Teil der Serie. Dieser soll als Launch Titel der Xbox Scarlett zum Weihnachtsgeschäft 2020 erscheinen (mehr dazu).

Mehr dazu:

Neues Halo Bundle: The Master Chief Collection für PC

Halo Infinite wird Launchtitel von Xbox Project Scarlett

Anzeige