Forza Horizon 4 befindet sich mittlerweile schon im dritten Jahr. Am heutigen 9. März stürmt das beliebte Rennspiel Steam. Ab sofort kann man Forza Horizon also auch über die Spieleplattform von Valve beziehen und ins virtuelle Renncockpit steigen.

Neue Spieler werden sich Millionen von Fahrern anschließen, wenn sie gemeinsam durch das historische Großbritannien rasen und das Open-World-Abenteuer mit ihrem Konvoi über Cross-Play mit Xbox, Windows 10 PCs und Cloud-Gaming mit Xbox Game Pass Ultimate auf Android-Mobilgeräten erleben.

Die neue Plattform erweitert das Portfolio der Geräte, auf denen man Forza Horizon 4 spielen kann, über Steam Cloud-Speicherstände können ihre Spieler sogar auf verschiedenen Rechnern nahtlos weiterfahren (dies ist besonders interessant hinsichtlich der Cloud-Gaming-Dienste, wie zum Beispiel Geforce Now). Für die Umsetzung der PC-Fassung zeichnen sich Sumo Nottingham verantwortlich. Mit diesen haben sich die Entwickler von Playground Games zusammengetan, um Forza Horizon 4 auf Steam zu bringen.

Forza Horizon 4 Steam-Trailer

Forza Horizon 4 Bundles

Auf Steam gibt es verschiedene Forza Horizon 4 Bundles.

Anzeige

Digitales Standard-Edition-Bundle:

  • Forza Horizon 4
  • Formula Drift Auto-Pack

Deluxe Edition digitales Bundle:

  • Forza Horizon 4
  • Formel Drift-Autopaket
  • Wagenpass

Digitales Bundle der Ultimate Edition:

  • Forza Horizon 4
  • Formel Drift Auto-Pack
  • Wagenpass
  • Best of Bond Auto-Pack
  • Willkommens-Paket
  • VIP
  • Glücksinsel
  • LEGO Geschwindigkeits-Champions