Mit Insurgency: Sandstorm hat New World Interactive (NWI) Ende 2018 einen der intensivsten Multiplayer-Shooter der vergangenen Jahre veröffentlicht. Die realistische Atmosphäre und die spannenden Gefecht wurden nicht nur von uns gelobt, auch bei den Spielern kommt die Fortsetzung des ebenfalls sehr beliebten Insurgency sehr gut an.

Auch wenn die Entwickler am Anfang ein bisschen Schwierigkeiten beim Bug-Fixen und beim Erstellen des Contents hatten, können die Spieler sich mittlerweile über sein sehr solides Game freuen. Zuletzt wurde Insurgency: Sandstorm noch durch das kostenlose Operation Nightfall Update um einen Nachtmodus bereichert. Dieser sorgt für ein völlig neues Spielgefühl.

Alle Konsolen-Spieler müssen allerdings nach wie vor in die Röhre schauen. Wie die Entwickler bekanntgegeben haben, verzögert sich der Release erneut. Ein Termin wurde noch nicht genannt.

Anzeige

Insurgency: Sandstorm wird der erste Titel des Entwicklers, der auf Konsole erscheinen soll. Mitten in der Produktion hatte man schon einsehen müssen, dass man die Arbeit an einem Port besser abgibt. So kooperiert NWI für die Konsolenversion mit den Black Tower Studios. Auch wenn die Version wohl schon weit vorangeschritten sei, für ein befriedigendes Spielerlebnis scheint es noch nicht zu reichen. NWI lernt also aus alten Fehlern und verschiebt den Release lieber noch einmal. Da dies allerdings nicht die erste Verschiebung ist, können die Entwickler nur hoffen, dass die wartenden Spieler überhaupt noch Lust auf eine Konsolenversion von Insurgency Sandstorm haben.

Weiterhin gab NWI bekannt, dass man wohl überprüfe, ob sich die neuen Next-Gen Konsolen nicht auch für das Spiel anbieten würden. Auf Twitter schreiben die Entwickler über eine „zusätzliche“ Version für die neuen Konsolen. Man kann nur hoffen, dass dies kein Indiz dafür ist, dass man lieber gleich und ausschließlich auf PS5 und Xbox Series X releast.

Was haltet ihr von der erneuten Verschiebung?
0
Was haltet ihr von der erneuten Verschiebung?x

Mehr zu Insurgency: Sandstorm könnt ihr hier lesen: alle Artikel

Anzeige