Mit der neuen LM15 aus dem Hause bringt der Hardware-Hersteller die kleine Schwester der beliebten LM25 auf den Markt.

Dabei handelt es sich um eine Allrounder-, die durch ihre 13 programmierbaren Tasten (durch KeyShift mit Doppelbelegung) für verschiedene Genres geeignet ist. Durch ihre ergonomische Form und dem verbauten Weight-Tuning-System soll sich die LM15 besonders komfortabel bedienen lassen. Eine RGB-Beleuchtung sorgt dabei für den richtigen Style. Alle Einstellungen lassen sich in fünf verschiedene Benutzerprofile abspeichern.

Zum Einsatz kommt der neue PixArt PAW3327 Sensor. Dieser bietet eine Abtastrate von 6.200 FPS mit 1ms Reaktionszeit auf quasi allen Oberflächen. Für schnelle Beschleunigung sorgen dabei die PTFE High-End Glides (Gleitfüße) und erlauben laut Datenblatt eine Beschleunigung von bis zu 30G. Durch den sogenannten Angled Stress Relief verspricht die LM15 eine besonders angenehme Kabelführung, die nicht biem Spielen stört.

Die kommt mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 29,95 Euro. Hier geht’s zum Lioncast Shop.

LM15 Technische Daten

Produktname LM15
TypKabelgebunden (angewinkelt durch Angled Stress Relief
Anzahl Tasten13
SensorPixArt PAW3327 (bis zu 6.200 DPI)
ReaktionszeitBis zu 1 ms
SwitchesOmron-Taster (10 Millionen Klicks garantiert)
BauformRechtshänder-Design
Gewicht100-120 g (8 x 2,4g Weight Tuning-System)
Kabellänge2 m
BeleuchtungRGB LED mit bis zu 16,8 Millionen Farben (Mausrad, Logo) programmierbar
FarbeMatt-Schwarz
Besondere Features
  • Ideale Passform
  • Weight Tuning-System
  • Bis zu fünf unterschiedliche Nutzerprofile
Garantie1 Jahr
UVP29,95 Euro

Mehr dazu:

Lioncast LM25 Gaming-Maus: Flexibler Allrounder mit Sniper Taste