Die LEC 2019 Regional Finals für die europäische Region sind voll im Gang. Nachdem am gestrigen Freitagabend bereits Origen und Splyce aufeinander trafen, geht es heute für das deutsche Team aus Gelsenkirchen um den WM-Einzug. Der FC Schalke 04 Esports muss ab 17 Uhr gegen Splyce ran, die sich am Vorabend mit einem knappen 3:2 gegen Origen durchsetzen konnten.

Auch das heutige Duell um Worldsteilnahme und Finaleinzug des Regional Qualifiers wird im Best of 5 Format ausgetragen. Wer als erstes drei Spiele für sich entscheidet, ist auf jeden Fall für die Play-In Stage der am 2. Oktober startenden League of Legends Weltmeisterschaft qualifiziert. Am morgigen Sonntag wartet dann das bereits sicher teilnehmende Fnatic auf den Sieger der heutigen Paarung.

Anzeige

Wer sich morgen durchsetzt, überspringt sogar die Play-In Stage und darf sich direkt über einen garantierten Slot in der Gruppenphase des Hauptevents auf den Worlds freuen.

Das entscheidende Duell im Stream

Natürlich gibt es die Übertragung der entscheidenden Spiele auch im Livestream sowohl in deutscher als auch englischer Sprache kommentiert. Unten stehend findet ihr die freie Auswahl:

Englisches Original von Riot Games:

Deutsche Übertragung von Summoner’s Inn:

Über League of Legends

LoL – DAS MOBA neben Dota 2. Weltweit kämpfen Millionen von Spielern in League of Legends täglich darum besser zu werden und in den Ranglisten ganz nach oben zu kommen. Der Titel des Entwicklers Riot Games ist seit Jahren fester Bestandteil der globalen eSport Szene. Ligen wie die LEC und LCS oder die jährlich ausgetragene World Championship bieten enorme Preisgelder und werden unter höchst professionellen Bedingungen veranstaltet.

Mehr dazu:

LEC Regional Qualifier: Welches Team schafft es noch zur WM?

LEC Finale: G2 feiert – Fnatic erneut zweiter Sieger

Anzeige