Der heutige 8. Oktober ist ein großer Tag bei Nintendo. So gibt es gleich zwei richtig spannende Veröffentlichungen. Zum einen ist das neue Nintendo Switch OLED-Modell ab sofort verfügbar, zum anderen erscheint heute der langersehnte neue Serientitel Metroid Dread, der uns ein neues Abenteuer rund um Kopfgeldjägerin Samus Aran beschert.

Über Metroid Dread

In Metroid Dread, dem neuesten Teil der beliebten Metroid-Serie, begleiten die Spieler erneut die intergalaktische Kopfgeldjägerin Samus Aran. Sie landet auf einem unbekannten Planeten, um einer mysteriösen Funkübertragung nachzugehen. Metroid Dread bildet den Abschluss des Handlungsbogens, der die Schicksale von Samus und den Metroids miteinander verknüpft. Langjährige Fans der 1986 gestarteten Serie und Neueinsteiger sollen gleichermaßen Freude mit diesem Abenteuer haben.

Metroid Dread Trailer

Was euch in Metroid Dread erwartet, zeigt der Übersichtstrailer:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Metroid Dread kaufen

Metroid Dread ist ab heute im Handel in physischer und im Nintendo eShop in digitaler Form erhältlich. Ab 5. November erscheinen zusätzlich zwei neue amiibo-Figuren, die Samus in ihrem Power Suit aus Metroid Dread sowie einen E.M.M.I.-Roboter zeigen.