Das ambitionierte neue Augmented Reality Game Minecraft Earth von Microsoft und Mojang haben wir bereits im Mai angekündigt (hier zu lesen). Nun steht das Spiel im Early Access auf iOS und Android auch in Deutschland als kostenloser Download zur Verfügung. Auch wenn es sich dabei eher um einen sozialen Baukasten in der realen Welt handelt und nicht um Minecraft 2, sieht das Projekt schon jetzt spannend aus.

Ähnlich wie in Pokemon Go bewegt man sich darin auf einer Map im Minecraft-Style, die auf reale Straßenkarten zurückgreift. Dort könnt ihr zufällig verstreute Bauteile finden, habt ihr davon genug gesammelt, kauft ihr euch mit euren Ressourcen eine Bodenplatte, die ihr frei in der Welt positionieren könnt. Dies geht dann in der AR-Ansicht, in der ihr die reale Welt durch eure Smartphone-Kamera seht. Auf dieser Grundplatte lassen sich nun, ganz wie aus dem Hauptspiel gewohnt, Bauwerke errichten. Der Clou: Dies könnt ihr auch zusammen mit euren Freunden machen, denn die Bauwerke sind für jeden Spieler sichtbar.

Anzeige

Es ist schon eine tolle Erfahrung, wenn das eigene Smartphone plötzlich eine zweite, virtuelle Welt in eurer gewohnten Umgebung entstehen lässt. Die Grenzen werden dabei nur von eurer eigenen Kreativität gesteckt, lasst eine Schweine-Farm auf eurem Küchentisch entstehen oder baut eine Burg in euren Vorgarten – mit Minecraft Earth ist es möglich.

Minecraft Earth Trailer

Ein Blick auf das neue Minecraft AR-Spiel lohnt sich. Schon jetzt macht es einen durchdachten Eindruck und sollte nach Pokemon Go wieder viele Spieler zu ausgedehnten Spaziergängen bewegen: Eure Hunde werden es lieben. Auch wenn sich der Titel noch im Early Access befindet, Microsoft und Mojang zeigen mit Minecraft Earth, was mit Augumented Reality alles möglich ist.

Der Early Access wird länderweise freigeschaltet, so soll nach und nach die gesamte „Earth“ verfügbar sein.


Die Entwickler warnen allerdings und da möchten wir uns gerne anschließen: Achtet bei der Benutzung auf eure Umgebung und den Straßenverkehr. Außerdem ist der Ressourcenhaufen im Nachbarsgarten kein hinreichender Grund zum Betreten fremder Grundstücke.

Den Titel könnt ihr hier laden:

Minecraft Earth iOS

Minecraft Earth Android

Anzeige