Der kürzlich veröffentlichte Titel „My Friend Pedro“ hat einen äußerst erfolgreichen Verkaufsstart hingelegt. In der ersten Woche brachten die Entwickler von DeadToast Entertainment und Publisher von Devolver Digital insgesamt über 250.000 Exemplare für die Nintendo Switch und den PC unter die Gamer.

Das bestätigte auf Twitter der offizielle Account von Devolver Digital. „A great deal of blood and gore and bananas“ findet offenbar Anlang bei der Community.  Dazu passend und als kleines Dankeschön veröffentlichten die Entwickler ein „Behind the Schemes: My Friend Pedro with DeadToast“-Video. In diesem präsentieren die Verantwortlichen ein paar Aspekte der Entstehung des Titels.

My Friend Pedro with DeadToast

Mehr zu My Friend Pedro:

My Friend Pedro Release: Verrücktes Trickshot-Game erscheint heute

„My Friend Pedro“: Abgedrehte Baller-Action am 20. Juni

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im eSport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen eSport Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und eSport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: