Endlich ist es soweit. Nachdem Ubisoft kürzlich die neue Operation Wind Bastion angeteasert hat, gibt es nun erste Details. Rainbow Six Siege bekommt eine waschechte Fortress Map. Es handelt sich dabei um eine große Tageslicht Karte in und um eine arabisch anmutende Kasbah aus Ziegelsteinen. Solche Festungen stammen ursprünglich aus der Region Marokkos. Das gesamte Design basiert auf realistischen Strukturen.

Neben einem großen Eingang, der von zwei Türmen flankiert wird, führen mehrere Treppen direkt auf das Dach. Von vielen Stellungen aus, hat man auch von oben durch viele Öffnungen guten Blick auf das Geschehen am Boden. Neben den Maueranlagen der Kasbah gibt es zwei Etagen mit Wohn- und Trainingsräumen. Jeder Bereich ist individuell eingerichtet. Mit den vielen Stufen und Leitern können die Spieler zwischen den Etagen wechseln. Die Karte ist sehr abwechslungsreich gestaltet und bietet weite offene Flächen, Deckungen und etliche Möglichkeiten für Nah- und Fernkampfgefechte.

So genial sieht die neue Map aus:

Liebevolles Leveldesign

Einige Teile der Fortress sind wunderschön renoviert und edel – darunter natürlich die Gemächer des Kommanders, sein Büro, das Schlafzimmer und sein persönlicher Hammam (Spa-Bereich). Überall in der Festung sind dekorataive Ornamente, extravagante Möbel, gemalte Wandverzierungen und Leuchter. Besonders eindrucksvoll sind die Zellij-Kacheln (kunstvolle Mosaike), die Schnitzereien und Marmoroberflächen. Ein Raum dient als Ahnengalerie aller Vorgänger des Kommanders.

Anzeige

Die anderen Teile der Festung sind älter und etwas heruntergekommen. Hier gibt es alles, was man sich in einer Kaserne wünscht: Schlafräume, eine Kantine und Besprechungszimmer. Diese Räume und Hallen zeigen das antike Design der Festung.

Wie die Entwickler mitteilen, war die visuelle Unterscheidung der Bereiche eine bewusste Entscheidung. Es soll den Spielern helfen sich besser in der Fortress Map zu orientieren.

Fortress Trailer

Hier könnt ihr euch ein paar bewegte ingame Szenen anschauen:

Mehr dazu:

Erste Details bekannt: Operation Wind Bastion offiziell angekündigt

Anzeige