Erstaunlich, hält uns Rainbow Six Siege doch immernoch bei der Stange, dabei geht der beliebte Competitive-Titel nun bereits ins vierte Jahr. Grund genug für Ubisoft ein wenig zu feiern und auch die Preise ein anzupassen. Damit möchte der Hersteller augenscheinlich weiter auf Spielerfang gehen – und das zu Recht, denn gerade mit den weiterhin regelmäßig erscheinenden Erweiterungen macht R6S auch 2019 noch richtig Laune.

Mit dem Year 4 Pass und einem Schwung neuer Operatoren (eine kleine Vorschau haben wir euch schon gegeben: Neue Rainbow Six Operatoren) ist jetzt ein guter Zeitpunkt frisch in das Game einzusteigen. Ubisoft hat seine Preisstrategie deutlich geändert und seit dieser Woche sind die Jahr 4 Versionen erhältlich.

Die neuen Rainbow Six Jahr 4 Versionen im Überblick

Quelle: Quelle: Ubisoft Entertainment

Auf den ersten Blick fällt auf, dass es keine Starter Edition mehr für den PC gibt. Ab sofort ist das neue Basisspiel für 19,99 € erhältlich und heißt „Tom Clancy‘s Rainbow Six Siege“. Das Fortschrittssystem wurde nun ersetzt und Operatoren können nun im normalen Tempo durch Ansehen freigeschaltet werden. Dies soll eine Zeitersparnis von rund 150 Stunden Gameplay für Neueinsteiger mit sich bringen. Übrigens: Besitzer der Starter Edition erhalten kostenlos ein Upgrade auf das neue Basisspiel – das ist fair. Ebenso wird der bereits gesammelte Fortschritt mit samt seinen Inhalten übernommen.

Die anderen Versionen werden ebenfalls erweitert und zu einem günstigeren Preis angeboten. Die Deluxe Edition enthält die Startaufstellung des Basisspiels und die 8 Operatoren aus dem Jahr 1. In der Gold Edition gibt es zusätzlich den Year 4 Pass und die neuen Operatoren, 600 Ansehen und 10 Prozent Vergünstigung bei Käufen im Laden. Nur die Ultimate Edition hat noch mehr zu bieten und schaltet nach dem Verkauf die Operatoren aus allen 4 Jahren sofort frei. Hier bekommt ihr also: Buck, Frost, Blackbeard, Valkyrie, Caveira, Capitão, Hibana, Echo, Mira, Jackal, Ela, Zofia, Ying, Lesion, Dokkaebi, Vigil, Lion, Finka, Maestro, Alibi, Maverick, Clash, Nomad, Kaid und die Year 4 Operatoren (sobald erhätlich).

Aktuell bis zu 60% Rabatt

Für Kurzentschlossene gibt es noch für kurze Zeit den Einführungspreis. Alle Versionen sind mit satten Rabatten versehen:

Basisspiel – 50% Rabatt – 9,99€

Deluxe Edition – 60% Rabatt –  11,99€

Gold Edition – 45% Rabatt – 32,99€

Ultimate Edition – 45% Rabatt – 54,99€

Rainbow Six Siege kostenlos spielen

Vom 14. bis 17. Februar könnt ihr Rainbow Six Siege übrigens noch komplett kostenlos spielen:

Folge uns:

Alexander Panknin

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
1985 geboren. Mit Doom, Quake und SNES aufgewachsen. War selbst in der Indiegames-Szene aktiv und schreibt nun auf gaming-grounds.de über seine große Leidenschaft: Videospiele.
Folge uns: