Endlich ist es soweit, nachdem Ni no Kuni II Revenant Kingdom auf dem PC bereits im vergangenen Jahr einen großen Erfolg feierte, bringen Level-5 und Bandai Namco nun endlich auch den ersten Teil der beliebten Rollenspiel-Serie auf dem PC heraus. Seit dem 20. September lässt sich das Game auf Steam für 49,99 euro in der Remastered Version kaufen.

Mit wundervollen Zwischensequenzen vom legendären Studio Ghibli und musikalischer Untermalung von Joe Hisaishi (verantwortlich für die schönsten Soundtracks der Studio Ghibli-Filme) konnte Ni no Kuni 1 (original: „Wrath of the White Witch“) 2011 in Kapan und 2013 im Rest der Welt auf der PlayStation 3 viele Fans für sich gewinnen. Klassische Rollenspiel-Elemente verknüpfen sich in diesem Rollenspiel-Meisterwerk mit einer außergewöhnlich schönen Erzählung in einer bunten Anime-Welt.

Anzeige

Die Neuauflage des JRPG-Klassikers erscheint in einer Remasterd Version und soll neben einer hervorragenden Performance vor allem auch durch verbesserte Grafik glänzen. Dies soll dem Titel neues Leben einhauchen. Einen ersten Eindruck könnt ihr euch im Release Trailer der PC-Version verschaffen:

Ni no Kuni PC auf Steam kaufen:

+

Mehr dazu:

Ni No Kuni 2 DLC – Das Labyrinth des Geisterkönigs

Ni No Kuni 2 – Magische Erinnerungen (DLC)

Anzeige