Ihr kennt bestimmt den Star Wars Day am 4. Mai? „May, the fourth“ statt dem originalen Filmzitat „may the force be with you“. Klar: Aber kennt ihr auch den Mario Tag? Dieser setzt weniger auf die phonetische Betrachtung des Datums sondern eher auf eine Leetspeak angehauchte Herangehensweise. Schreibt man den 10. März nach amerikanischer Schreibweise, also erst Monat und dann Tag, ergibt sich abgekürzt „Mar 10“, welches zusammengeschrieben als „Mar10“ dem Namen unseren rot-blau gekleideten Klempners schon recht ähnlich sieht, oder?

Etwas konstruiert, aber dennoch eine schöne Gelegenheit mal dem gesamten Mario Franchise von Nintendo zu huldigen! Nintendo selbst feiert den Mario Tag bereits seit 2016 (auch wenn dieser unter Fans schon länger bekannt ist), jedes Jahr gibt es dann unterschiedlich große Promo-Aktionen. So gab es im vergangenen Jahr beim MAR10 DAY 2019 doppelte Goldpunkte, wenn man sich eines er Mario-Titel während der Aktionszeit gekauft hat.

Anzeige

Welche tollen Aktionen es 2020 zum Martiotag geben wird, wird Nintendo sicher in Kürze enthüllen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Mario auf der Switch

Diese Mario Titel gibt es auf der Nintendo Switch:

Hinzu kommen natürlich sämtliche Klassiker, welche im Rahmen eines Nintendo Switch Online Abos verfügbar sind. Dann hat man nämlich Zugriff auf die beiden NES- und SNES-Emulatoren für die Switch, bei denen natürlich auch die beliebtesten Mario-Titel zu finden sind.


Nun ist es soweit! [Aktualisiert am 10. März]

Heute: Happy Mar10 Day (Mario-Tag)

Anzeige