Der beliebte Publisher und Entwickler Paradox Interactive stellte am Wochenende auf der Game Dev Direct ein neues digitales Event vor: PDXCON Remixed wird die reine Online-Adaption des bekannten Community Celebration Events Pdxcon aus den vergangenen Jahren.

PDXCON Remixed soll ein interaktives Event sein, das vom 21. bis 23. Mai 2021 stattfindet und für jeden kostenlos ist, jeder soll daran teilnehmen können. Die Veranstaltung wird Ankündigungen, Panels und Präsentationen von Entwicklern und Designern sowie interaktive Inhalte beinhalten, die über drei Tage verteilt gestreamt werden.

Darüber hinaus lädt Paradox alle Fans dazu ein, die PDXCON auf ihre eigene Art und Weise zu remixen, indem jeder seine eigenen Vorträge, Panels oder Inhalte zur Aufnahme in die PDXCON Remixed einreichen kann. Fans können sich ab sofort auf der PDXCON-Website für PDXCON Remixed-Updates anmelden und Details zur Teilnahme und Erstellung von Inhalten finden Sie hier: pdxcon.paradoxplaza.com

PDXCON Remixed soll so den Spaß der jährlichen PDXCON-Veranstaltung von Paradox in eine digitale Umgebung umwandeln. Dabei soll es auch wieder die PDXCON-Ankündigungsshow geben, bei der ein neues Spiel des Paradox Development Studios zum ersten Mal enthüllt wird. Die Paradox Community Awards, Live-Panels mit Paradox-Entwicklern und vieles mehr werden den Fans kostenlos und ausschließlich über Online-Streaming-Plattformen zur Verfügung gestellt.

Anzeige

Paula Thelin, Events Manager bei Paradox Interactive:

„Dieses Jahr war offensichtlich ein ganz anderes Jahr für uns alle, und wir haben daran gearbeitet, wie wir das PDXCON-Erlebnis verändern können, um den damit verbundenen Herausforderungen gerecht zu werden. Die Antwort ist PDXCON Remixed – ein Event, das den Geist und die Kernfunktionen der PDXCON aufgreift und sie in ein völlig neues Event verwandelt, das sowohl vertraut und einladend ist, aber auch neue Überraschungen und Innovationen bereithält. Wir alle hoffen, dass sich die Fans uns bei diesem besonderen Event im Mai anschließen werden, und wir freuen uns schon auf das nächste Mal, wenn wir uns alle persönlich sehen können!“