Die neue Playdate Konsole haben wir bereits 2019 erstmalig vorgestellt. Das eigenwillige Stück gelbe Hardware mit Kurbel ist das neueste Project von Panic (Untitled Goose Game, Firewatch), welches in Zusammenarbeit mit dem schwedischen Unternehmen Teenage Engineering entsteht. Letztere sind vor allem wegen ihrer Musik-Hardware OP-1 und die Taschensynthesizer PO (Pocket Operator) bekannt.

Am morgigen Dienstag soll es nun seit langem wieder ein News-Update geben. In einer 15-minütige digitale Präsentation soll es viele Neuigkeiten zur Playdate geben, darunter einen ersten Blick auf die Spiele der ersten Staffel, Details zu Vorbestellungen und andere Überraschungen, die für jeden, der neugierig auf Playdate ist, von Interesse sein sollen, so heißt es in der Ankündigung.

Panic hat heute außerdem bekannt gegeben, dass das Playdate zu einem Preis von 179 US-Dollar auf den Markt kommen wird. Die mit der doppelten Anzahl der ursprünglich geplanten Season-One-Spiele (24 statt 12) und der doppelten Menge an internem Speicher, die ursprünglich angekündigt war (4 GB statt 2 GB).

Anzeige

Playdate Vorstellung:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Cabel Sasser, Mitbegründer von Panic:

„Wir haben im Stillen ununterbrochen daran gearbeitet, all die komplexen Teile des Playdate-Puzzles an ihren Platz zu bekommen, und endlich sind wir bereit, zu zeigen, was wir gemacht haben. Es gibt eine Menge erstaunlicher Dinge, die hier entstehen, die den Menschen hoffentlich ein bisschen Freude bringt. Und während wir den Preis etwas höher ansetzen, als wir geplant hatten – hauptsächlich wegen der massiven weltweiten Knappheit an elektronischen Bauteilen im Moment – haben wir das letzte Jahr genutzt, um die Anzahl der kostenlosen Spiele zu verdoppeln, die in Season One enthalten sind. Mehr dazu im Update.“

Vorbestellungen für das Playdate sollen nicht direkt nach dem Playdate-Update freigeschaltet werden, es sollen aber nähere Informationen im Video bekannt gegeben werden.

Anzeige
Angebot Logitech G502 HERO...

Playdate Stream

Die Präsentation findet auf dem YouTube-Kanal von Panic statt. Hier könnt ihr sie euch anschauen:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Über Playdate

Playdate ist ein neues und sehr einzigartiges Gaming-Handheld-System, das die Welt der Videospiele feiern möchte. Es ist gelb und passt dank seiner kompakten Maße in jede Tasche. Das Playdate enthält extra für die Konsole entwickelte Spiele von unterschiedlichen Entwicklern. Ausgestattet ist das Playdate mit einem schwarz-weißen Bildschirm (ohne Hintergrundbeleuchtung) und mit einer Kurbel, welche eine völlig neue Art der Steuerung ermöglichen soll.

Playdate wurde mit viel Liebe zum Detail vom App-Entwickler und Videospiel-Publisher Panic entwickelt. Die Spielesammlung von Playdate soll die Spieler mit ihrem Erfindungs- und Einfallsreichtum begeistern. Playdate stellt den Spielern nicht nur brandneue Spiele vor, sondern ermutigt sie auch, ihre eigenen fantasievollen Spiele und interaktive Software mit einer Reihe von einfachen Entwicklungswerkzeugen zu erstellen.

Ausgeliefert wird die Playdate-Konsole mit einer Auswahl von Spielen, der Season One. Weitere Pakete werden zukünftig vermutlich folgen.