Es ist kaum zu glauben, aber Pokemon GO wird schon 5 Jahre alt. Das muntere AR-Spiel lockt seit seinem Release Millionen von begeisterten Pokemon-Fans an die frische Luft, um mit ihrem Smartphone via Augmented Reality nach den kleinen frechen Monstern zu suchen. Das Mobile Game von Niantic erschien 2016 und entwickelte sich seitdem ständig weiter.

In diesem Jahr findet das beliebte Pokemon GO Fest wegen des Jubiläums in einem besonderen Rahmen statt: Es wird musikalisch! Anlässlich des Geburtstages senken die Entwickler die Teilnahmegebühr für das GO Fest 2021 von 14,99 auf 5 US-Dollar. Der lustige Wettbewerb findet am 17. und 18. Juli 2021 von jeweils 10 bis 18 Uhr (lokale Zeit) weltweit statt. Tickets für das Event sind im jeweiligen Store als In-App-Kauf erhältlich (Links siehe unten). Trainer dürfen an den Sammel-Events auch ohne Tickets teilnehmen, das musikalische Programm und einige spezielle Boni bleiben allerdings eingeschriebenen Teilnehmern vorbehalten.

Google Play ist Sponsor

In diesem Jahr tritt Google Play als offizieller Sponsor für das Pokémon GO Fest 2021 auf. In diesem Zuge bietet Google Play fleißigen Trainern besondere Boni und Überraschungen an. Zulässige Trainer (hier findet ihr die Bedingungen) können so drei Monate YouTube Premium, einen Bonus auf Google Play-Punkte und ein exklusives gesponsertes Geschenk ergattern.

Pokemon Go Fest Zeitplan – Das erwartet euch

Samstag, 17. Juli

Am Samstag können die Teilnehmer des Pokemon GO Fest 2021 vier thematisch wechselnde Habitate erkunden. In jedem dieser Umgebungen gibt es eine eigene Sammler-Herausforderung. Dabei arbeitet man mit Trainern auf der ganzen Welt zusammen, um Boni in der Arena für die Globalen Herausforderungen freizuschalten.

Die Spieler können dabei in der Wildnis, in den Raid-Kämpfen und bei der Spezialforschung auf über 75 verschiedene Pokemon-Arten treffen.

Stündliche Habitate: In diesem Jahr gibt es vier Habitatstunden (Dschungel, Wüstengebirge, Meeresstrand und Höhle), die sich während des Events abwechseln. In den einzelnen Habitatstunden erscheinen bestimmte Pokémon häufiger in der Wildnis.

  • Im Dschungel-Habitat leben Pokémon wie Sichlor, Griffel und Froxy.
  • Im Wüstengebirge-Habitat leben Pokémon wie Panzaeron, Schilterus und Hippopotas.
  • Im Meeresstrand-Habitat leben Pokémon wie Dratini, Wablu und Mamolida.
  • Im Höhlen-Habitat leben Pokémon wie Kiesling, Galar-Flunschlik und Kapuno.

Am Samstag erscheinen Pokémon wie Kapoera, Koknodon, Kapuno und passend kostümierte Galar-Ponita sowie Galar-Zigzachs in Raid-Kämpfen. Musikalische Pokémon wie Palimpalim, Zirpurze und Ohrdoch sowie ein kostümiertes Pikachu finden die Spieler während des ganzen Event-Tages in der Wildnis.

Wer besonderes Glück hat, kann während des Events auch erstmals die Schillernden Varianten von Flurmel, Palimpalim, Ohrdoch und Schallquap in Pokémon GO entdecken.

Für Ticketinhaber:

Von 10 Uhr bis 18 Uhr (Ortszeit) dürfen sich die Ticketinhaber auf die folgenden Pokémon und Boni freuen:

Das Pokémon GO Fest 2021 ist ein Musikfestival steht an und die Spieler übernehmen die Leitung: Dabei hilft man Professor Willow und den Teamleitern dabei, ein unvergessliches Konzert auf die Beine zu stellen, indem man die Pokémon auswählt, die beim Festival auftreten sollen. Wer diese Spezialforschung abschließt, kann sich Belohnungen wie eine Begegnung mit einem Mysteriösen Pokémon, ein T-Shirt und eine exklusive Pose für seinen Avatar sichern. Wer nach Abschluss der Spezialforschung einen Schnappschuss macht, erhält zudem eine kleine Überraschung.

  • Rocker-Pikachu oder Star-Pikachu? Die Wahl entscheidet über die Musik, die während des Events im Spiel läuft. Der Komponist der Pokémon-Reihe, Junichi Masuda, hat extra für das Pokémon GO Fest 2021 brandneue Tracks komponiert – unter anderem einen Rock’n’Roll-Track für Fans von Rocker-Pikachu und einen Elektropop-Track für Fans von Star-Pikachu.
  • Auch den Rest der Band können die Spieler auswählen. Galar-Ponita oder Galar-Zigzachs? Guardevoir oder Libelldra? Alle diese Pokémon haben sich sogar extra für das Event in Schale geworfen.

Arena für die Globale Herausforderung: Am Samstag können sich die Ticketinhaber jede Stunde gemeinsam einer Herausforderung stellen. Wenn sie rechtzeitig abgeschlossen wird, ist für die restliche Stunde ein Bonus aktiv. Über die Heute-Ansicht können Spieler den Fortschritt der Herausforderung verfolgen.

Insgesamt gibt es vier Sammler-Herausforderungen, die sich nach der jeweiligen Habitatstunde richten. Während jeder Habitatstunde werden bestimmte Pokémon von Rauch angelockt.

  • Dschungel: Icognito F, Icognito G, Kappalores, Plaudagei, Folipurba und Serpiroyal
  • Wüstengebirge: Flamara, Icognito F, Icognito G, Despotar, Libelldra und Jiutesto
  • Meeresstrand: Garados, Aquana, Azumarill, Icognito F, Icognito G und Karadonis
  • Höhle: Nachtara, Icognito F, Icognito G, Guardevoir, Absol, und Voltula

Während des Events besteht eine erhöhte Chance auf wilde und von Rauch angelockte Schillernde Pokémon. Am Samstag ist diese Chance sogar noch höher als am Sonntag. Zu entdecken gibt es Icognito F, Jiutesto und Karadonis zum ersten Mal in Pokémon GO.

Sonntag, 18. Juli

Der Sonntag bietet dann mit dem zweiten Tag einen gebührenden Abschluss für das Pokemon GO Fest 2021. An diesem Tag erscheinen alle Legendären Pokemon, die bisher jemals in Pokemon GO entdeckt wurden, in Raid-Kämpfen der Stufe 5.

Überhaupt dreht sich an diesem Tag alles um Raid-Kämpfe. Zu diesem Anlass kehren auch einige der beliebtesten Pokémon zurück. Weitere Informationen hierzu sollen noch folgen. Wer einige Pokemon am Samstag verpasst hat, erhält am Sonntag noch einmal die Chance, fehlende Exemplare in der Wildnis aufzuspüren.

Für Ticketinhaber:

Ticketinhaber erhalten im Raid-Kampf 10.000 zusätzliche EP. Außerdem gibt es bis zu 10 Raid-Pässe, wenn man die Fotoscheiben von Arenen dreht. Diese können für Raid-Kämpfe vor Ort eingesetzt werden.

  • Bei der Befristeten Forschung erhalten die Spieler bis zu 8 Fern-Raid-Pässe. Mit diesen kann man von überall aus an Raid-Kämpfen teilnehmen.
  • Zusätzlich kann man sich noch eine kostenlose Event-Box mit drei Fern-Raid-Pässen sichern. Diese ist am Sonntag, den 18. Juli 2021 von 10 Uhr bis 18 Uhr (Ortszeit) im Shop erhältlich.
  • Alle Pokémon, die am Samstag von Rauch angelockt wurden, werden auch am Sonntag von Rauch angelockt.

An beiden Tagen

Zusätzlich zu den genannten exklusiven Boni gibt es an beiden Tagen für alle Trainer weitere Goodies:

  • Trainerfotos in der Heute-Ansicht: Wer seine Fotos mit dem Hashtag #PokemonGOFest2021 teilt, bekommt die Chance, dass seine Bilder während des Events im Spiel angezeigt werden.
  • Alle Lockmodule halten während des Events drei Stunden lang an.
  • Während des Events läuft extra von Pokémon-Komponist Junichi Masuda komponierte Musik im Spiel.
  • Eier, die während des Events in eine Ei-Brutmaschine gelegt werden, schlüpfen doppelt so schnell.
  • Aus 7-km-Eiern schlüpfen unter anderem Pokémon wie Fluffeluff, Klingplim und Ohrdoch.
  • Exklusive Feldforschungsaufgaben, visuelle Effekte auf der Karte und vieles mehr

Ticketinhaber dürfen sich an beiden Tagen des Events auf die folgenden Boni freuen:

  • Wer Geschenke öffnet oder PokéStops dreht, erhält während spezielle Event-Sticker.
  • Eine Überraschung erwartet Spieler, wenn sie Schnappschüsse an beiden Event-Tagen machen.
  • Während des gesamten Events werden Icognito F und Icognito G von Rauch angelockt – mit Glück begegnet man dabei sogar einem Schillernden Exemplar.

Städte-Events

Am Samstag, den 17. Juli finden im Zuge des Pokémon GO Fest 2021 weitere Live-Events in über 20 Städten weltweit statt. Die Registrierung ist kostenlos, allerdings sind die Plätze begrenzt. In den teilnehmenden Städten gibt es besondere Fotopunkte zu entdecken. In Europa könnt ihr dieses Event in insgesamt 11 Städten erleben. Mit Dresden, Essen und Hamburg sind auch drei deutsche Städte dabei.

Aber vielleicht habt ihr ja auch Lust auf eine kleine Städtereise? Diese europäischen Städte nehmen teil:

  • Linz, Österreich
  • Dresden, Deutschland
  • Essen, Deutschland
  • Hamburg, Deutschland
  • Sevilla, Spanien
  • Paris, Frankreich
  • Warschau, Polen
  • Bristol, Großbritannien
  • Edinburgh, Großbritannien
  • London, Großbritannien
  • Liverpool, Großbritannien

Die Veranstalter haben dafür direkt mit den Städten zusammengearbeitet. Zum Beispiel freut sich Richard Röhrhoff von der Essen Marketing GmbH auf den Besuch der Trainer:

„In Essen geht alles! – natürlich auch Pokémon suchen. Essen freut sich auf alle Spieler, die während des Quests auch unsere schöne Stadt entdecken.“

Für die Städte-Event könnt ihr euch hier einschreiben: Pokemon Go Fest 2021 Städte Events Teilnahme

Pokemon GO Song

Einen ersten musikalischen Beitrag lieferten die deutschen Streamer Lara Loft und Marti Fischer. Sie veröffentlichen im Vorfeld zum Event ihren Pokemon GO Song – ein sehr unterhaltsamer Beitrag. Wenn ihr mehr dazu lesen und euch das Musikvideo anschauen wollt, dann klickt doch mal hier:

Pokemon GO Song – Lara Loft und Marti Fischer präsentieren Hymne

So nehmt ihr teil

Um am Pokemon Go Fest 2021 teilzunehmen, müsst ihr euch einfach in eurem jeweiligen Smartphone-Store via In-App-Kauf ein GO Fest Ticket besorgen. Dann werden die speziellen Boni für Ticket-Besitzer und das Musikfestival freigeschaltet. Am Event kann man grundsätzlich natürlich auch kostenlos ohne Ticket teilnehmen – dann entgehen euch allerdings einige spannende Inhalte.

Hier gelangt ihr in den Store: