Im vergangenen Update #28 haben die Entwickler hinter Playerunknown’s Battlegrounds unter anderem das System der Waffenmeisterschaft ins Spiel integriert. Dieses lässt euch jede einzelne Waffe im Spiel über 100 Level steigern, Belohnungen dafür einkassieren und alle Statistiken wie Schaden, Knockdowns und Kills tracken.

Nun, nachdem das System etwas über eine Woche auf den Live Servern ist, haben die Entwickler ein ausführliches AMA (Ask me everything) auf Reddit durchgeführt und noch einmal ausführlich auf alle Rückfragen der Community geantwortet. Zusätzlich gibt es ein dreiminütiges Erklärungsvideo, welches das neue Feature im Bewegtbild vorstellt. Das Video als auch die Informationen aus der Fragestunde haben wir nachfolgend für euch im Detail.

Anzeige

Alle Infos aus dem AMA

  • Glücksbringer sind eine der Belohnungen, die ihr für das Fortschreiten im Level eurer Waffen für diese freischaltet. Sie ähneln Schlüsselanhängern, die an der linken Seite des Waffenlaufs befestigt werden können. Welche Glücksbringer zur Verfügung stehen, lässt sich im Tab „Meisterschaft“ ablesen.
  • Abzeichen sind die Visualisierung des Ranges eurer Waffe. Alle zehn Level ändert sich der Waffenrang und das Abzeichen wird extravaganter.
  • Glücksbringer sind unabhängig vom Überlebenspass und Seasons in PUBG und können jederzeit von jedem Spieler erspielt werden.
  • Es gibt im kompletten System der Waffenmeisterschaft kein Zeitlimit, es funktioniert unabhängig und bleibt dauerhaft in PUBG. Die Belohnungen können nicht gekauft sondern müssen über Zeit erspielt werden.
  • Zur Zeit ist die Position der Glücksbringer an den Waffen festgelegt. Jedoch arbeite man weiter an Anpassungsoptionen und Präsentation im Spiel.
  • Es geht nicht darum welche Waffe besser ist, sondern welche ihr am meisten nutzt. Es gibt keinen unterschiedlich schnellen Fortschritt einzelner Waffen.
  • Waffenmeisterschaft wird niemals gelöscht oder zurückgesetzt.
  • Den Spielern die Gelegenheit zu bieten, ihre Errungenschaften zu präsentieren und ihr Aussehen zu personalisieren, steht sehr weit oben auf der Liste der Entwickler.
  • Die Meisterschaftsstufe hat keine Auswirkung auf das Matchmaking.
  • Die Waffenmeisterschaft ist für Xbox und PS4 in der Entwicklung und wird sobald wie möglich veröffentlicht.

PUBG Weapon Mastery im Video

Mehr dazu:

PUBG: Update #28 und Waffenränge sind live

PUBG Ränge: Neues System für Waffen erklärt

Anzeige