Die fünfte Season ist vorbei, die ersten Teaser zu bereits veröffentlicht. So berichteten wir euch bereits am gestrigen Dienstag, dass die Motorgleiter Spielern auch über den Testlauf in den Labs hinaus erhalten bleiben werden und eine neue Karte namens Karakin ins Spiel implementiert wird.

Nur einen Tag später wissen wir nun schon deutlich mehr. So startet auf dem PC bereits in genau einer Woche, dem 22. Januar 2020. Konsolenspieler müssen sich noch einige Tage länger gedulden, dort geht es am 30. Januar los. Auf den Testservern ist Patch 6.1 sogar schon aufgespielt. In einem frisch veröffentlichten Gameplay sehen wir zudem detailliertere Informationen zu .

Die neue Map im Detail

wird wesentlich kleiner, als wir es von Maps bislang gewohnt waren. Gerade einmal vier Quadratkilometer soll der neue Schauplatz messen, statt 100 tummeln sich lediglich 64 Spieler auf dem Schlachtfeld. Doch nicht nur das, auch das Gameplay ändert sich durch zerstörbare Gebäude immens.

Dies ist schon fast revolutionär für , denn Gebäude waren bislang noch auf keiner Map veränderbar. Für die Zerstörung sorgen neue , die den Spielern zur Verfügung stehen, aber auch vom Spiel selbst eingesetzt werden. Eine tödliche schwarze Zone soll ganze Abschnitte der Karte mit einem Raketenhagel eindecken und die Strukturen dort dem Erdboden gleich machen.

Spieler können sich indes mit Hilfe von Haftbomben Vorteile verschaffen, wenn sie diese dazu nutzen neue Wege oder Eingänge zu schaffen. Auch eine Panzerfaust ist im mit von der Partie. Ein weiteres neues Feature ist der Kugeldurchschlag, den die Entwickler zu den dünnsten Wänden in hinzugefügt haben. Ihr seid also nicht mehr hinter jeder Holzwand sicher.

wird zum Beginn von laut Aussage eines Community Managers der PUBG Corp. zunächst Vikendi im Map-Pool ersetzen. Die Karte soll zu einem späteren Zeitpunkt ihren Weg zurück ins Spiel finden.

PUBG: Gameplay

PUBG: Season 6 Reveal

Weitere Einblicke und Erläuterungen gibt es direkt von TS Jang, Executive Producer für die PUBG Corporation. Er erzählt zusätzlich über kommende Inhalte wie den Season Pass: Shakedown und das Konzept hinter den Änderungen.

Wer sich für die vollständigen Patchnotes von Update 6.1 interessiert, welches schon jetzt auf den Testservern aufgespielt ist, findet diese unter folgendem Link:

https://www.pubg.com/de/2020/01/14/update-6-1/

Über PUBG

’s Battlegrounds (kurz: ) gilt als einer der erfolgreichsten Battle Royale Titel. In diesem actiongeladenen Mehrspielertitel kämpfen in der Regel 100 Spieler alleine oder in Teams auf einer Karte ums Überleben. Angelehnt an das japanische Manga- und Filmvorbild „Battle Royale“ gilt  als einer der populärsten Vertreter des Genres. ’s Battlegrounds durchlief ab März 2017 die Steam-Early-Access-Phase und wurde im Dezember 2017 in der Version 1.0 veröffentlicht. Das Spiel ist zwischenzeitlich auf mehreren Plattformen erschienen (darunter: , XBOX One, PlayStation 4 und als  Mobile für Smartphones).