Am heutigen Donnerstag, 28. März, hat es das Update #27 auf die Live Server von Playerunknown’s Battlegrounds geschafft. Dieses bringt zahlreiche Neuerungen und läutet die dritte Season im ehemaligen Top-Titel des Battle Royale Genres ein.

Was ändert sich mit Update #27?

Neben dem neuen Survivor Pass mit Waffenmissionen und weiteren neuen Belohnungen findet die Maschienenpistole MP5K den Weg nach Vikendi. Dort ersetzt sie die Vector. Auch das Fadenkreuz bekommt eine Feinjustierung und zahlreiche altbekannte Waffen werden angepasst. Auf Erangel gibt es nun weitaus mehr Waffen zu finden und das Heilen in kritischen Situationen wird riskanter.

Außerdem beginnt der Eventzeitraum der Geburtstagsfeier zum zweijährigen PUBG Jubiläum auf Steam. Ab sofort bekommt ihr als kleines Präsent im In-Game Shop das  „dirty denim“ Cap bis zum 24. April gratis.

Alle Details

Für alle Details und den gesamten Überblick über Update #27 lest ihr hier unsere offizielle Vorschau:

PUBG: Update #27 – MP5K und Überlebendenpass 3

Survivor Pass 3

Der neue Überlebenspass bietet zahlreiche coole neue Gegenstände zum Freischalten. Klamotten, Waffenskins, Booster, Emotes und vieles mehr lassen sich erspielen. Wer sich spoilern möchte findet alle Gegenstände des neuen Passes HIER in der Übersicht. Für 9,99 Euro erhaltet ihr die Wildcard, um vollen Zugriff auf alle Inhalte zu bekommen. Dafür warten dann über 60 Skins, Schlüssel und so weiter.

So sieht der neue Pass im Spiel aus.

Über PUBG

PlayerUnknown’s Battlegrounds (kurz: PUBG) gilt als einer der erfolgreichsten Battle Royale Titel. In diesem actiongeladenen Mehrspielertitel kämpfen in der Regel 100 Spieler alleine oder in Teams auf einer Karte ums Überleben. Angelehnt an das japanische Manga- und Filmvorbild „Battle Royale“ gilt PUBG als einer der populärsten Vertreter des Genres. PlayerUnknown’s Battlegrounds durchlief ab März 2017 die Steam-Early-Access-Phase und wurde im Dezember 2017 in der Version 1.0 veröffentlicht. Das Spiel ist zwischenzeitlich auf mehreren Plattformen erschienen (darunter: PC, XBOX One, PlayStation 4 und als PUBG Mobile für Smartphones).

Mehr dazu:

Schon zwei Jahre: PUBG feiert Geburtstag

Nach Map-Leak: PUBG Entwickler äußern sich zu Erangel

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im eSport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen eSport Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und eSport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: