Es ist so weit. Die aktuelle Season des kompetitiven Shooters Rainbow Six Siege nähert sich ihrem Ende und neigt sich immer stärker in die Richtung des nahenden Updates. Für die Community des Spiels bedeutet dies, dass es wieder an der Zeit ist, um in den sozialen Netzwerken nach dem Datum des Releases zu fragen. Damit ihr es möglichst einfach bei der Beantwortung dieser Frage habt, tragen wir euch in diesem Artikel alle aktuellen Informationen bezüglich des Releases zusammen.

Wie Ubisoft in einem Statement am 09. Februar 2021 bekannt gab, wird der Reveal, welches die Zukunft des Spiels behandeln wird, weiterhin wie geplant ausgestrahlt werden. Dieses war ursprünglich für den Finaltag des kürzlich verschobenen Six Invitationals 2021 angesetzt und wird nun, trotz besagter Verschiebung, weiterhin an selbigen Tag bekannt gegeben.

Dieser Tag ist der 21. Februar 2021. Hier werden neben den Details zu der anstehenden Season und einem übertragenem Showmatch zwischen verschiedenen Content Creators auch die ersten Informationen über die Pläne des sechsten Jahres sowie einige geplante Überraschungen bekannt gegeben.

 

In dem Statement äußerte sich Ubisoft dazu wie folgt:

„Das Entwicklerteam wird während des „Future of Siege“-Panels seine Pläne und Prioritäten für das kommende Jahr vorstellen, darunter auch die brandneue Rainbow Six Siege-Saison. Viele Überraschungen sind während der Feier geplant, also schaltet am 21. Februar ein, um zu erfahren, was als Nächstes in Rainbow Six Siege kommt.“

Keine neuen Infos? – Falsch!

Doch stimmt es wirklich, dass wir außer der Ankündigung einer Ankündigung keine verwertbaren Informationen besitzen? Nicht ganz!

Die Erfahrung aus vergangenen Seasons zeigt, dass nach einem Reveal, welches meist an einem Sonntag stattfindet, am darauffolgenden Montag die Testphase beginnt. Dies bedeutet, dass alle Neuerungen sowie Änderungen des bevorstehenden Updates auf die sogenannten „Technical Testserver“ (auch: TTS) gelangen und dort vor dem offiziellen Release auf dem Livebuild getestet werden können und sollen.

Diese Testphase dauert in der Regel zwischen drei bis vier Wochen. Unser Blick auf „Operation Shadow Legacy“ und „Operation Neon Dawn“ zeigen, dass in dem Fall drei Wochen erwartet werden können. „Shadow Legacy“ wurde am 16. August 2020 enthüllt und war am 17. August 2020 auf den Testservern verfügbar. Anschließend erschien das endgültige Update für das tatsächliche Spiel am 10. September 2020 – 25 Tage später.

In „Neon Dawn“ gab es ähnliche Daten. Der Reveal fand am 08. November 2020 statt, der TTS-Release am 09. November 2020 und das Update erschien – 23 Tage nach dem TTS-Start – am 01. Dezember 2020.

Der voraussichtliche Release der kommenden Season (Y6S1)

Wenn wir nun also die gesammelten Daten nutzen und spekulieren, wann die neue Season erscheint, dann ist der folgende zeitliche Ablauf inklusive unserer Schätzung des möglichen Releases auf die Woche vom 15. bis zum 22. März 2021 begrenzt. Nachdem wir am 21. Februar 2021 den Reveal gesehen haben werden, wird die Testphase, welche ca. drei Wochen bzw. 21 – 25 Tage dauern müsste, am 22. Februar 2021 starten.

Das wohl wahrscheinlichste Datum für den Start der noch namenlosen Operation ist der Dienstag (16. März 2021) besagter Woche. Wir sahen in Rainbow Six allerdings schon an jedem Tag zwischen Montag und Freitag einen Season-Release.

Im Video: Road to S.I. 2021

Während die Spieler auf die neue Season warten, zelebrierte Ubisoft zuletzt den Launch des Ingame-Events „Road to S.I. 2021“: