Am gestrigen Freitag, 6. September, hat das Entwicklerstudio THQ Nordic vergleichsweise überraschend ein neues rundenbasiertes Strategiespiel angekündigt. In „Rebel Cops“, so der Name des kommenden Titels von den Entwicklern bei Weappy Studio, steuert der Spieler eine Gruppe von ehemaligen Polizisten. Angesiedelt ist das Spiel im „This Is The Police“ Universum, heißt es in der offiziellen Beschreibung.

Die Geschichte soll sich rund um einen Oberbösewicht drehen, der die Kontrolle über kriminelle Machenschaften in der bespielten Stadt an sich gerissen hat. Glänzen soll Rebel Cops vor allem durch große und frei erkundbare Level, einem anspruchsvollem Schwierigkeitsgrad und dem Gameplay, welches viel auf Stealth-Mechaniken setzt. Auf den ersten Blick erinnert das Gameplay aus der Top-Down Perspektive an Genregrößen wie X-COM oder Wasteland.

Bereits am 17. September erscheint das Spiel aus dem Hause THQ Nordic auf den Plattformen PC (Steam und GOG), Xbox One, PlayStation 4 als auch Nintendo Switch. Für gerade einmal 9,99 Euro soll Rebel Cops 15 Stunden erlebnisreiche Spielerfahrung bieten.

Rebel Cops – Announcement Trailer

Auch interessant:

Starke Bilder: GreedFall Launch Trailer veröffentlicht

Green Hell mit Story-Modus als Vollversion erschienen