Rocket League wird stolze vier Jahre alt. Pünktlich zum Jubiläum tut auch Psyonix seinen Spielern wieder etwas Gutes und vergibt im Zeitraum vom morgigen Donnerstag, 4. Juli, bis zum darauf folgenden Montag, 8. Juli, doppelte Dropchance auf eingefärbte Gegenstände. Das letzte Event dieser Art liegt mittlerweile eine ganze Zeit zurück.

Während des Eventwochenendes werden außerdem alle ungewöhnlichen und selteneren Gegenstände sowie alle aktiven Kisten doppelt so oft nach Online-Spielen verteilt. Das gilt für alle Spielmodi. Ihr könnt also sogar im zweiten Limited Time Mode „Stachelsturm“ vom Bonus profitieren.

Doppelter Loot nahezu überall

Zudem haben nicht nur gewöhnliche Gegenstände beim Erhalt sowie beim Aufwerten die doppelte Chance in einer gefärbten Variante zu erscheinen, auch in allen Kisten wird die Chance verdoppelt sein. Falls ihr also auf einen passenden Moment gewartet habt, um mal wieder mit Schlüsseln oder Dekodierern ein paar Kisten zu öffnen, ist das eure Gelegenheit.

Ausgenommen sind indes die goldenen Eier aus dem In-Game Radical Summer Event, da diese von sich aus bereits mit einer erhöhten Chance auf eine Färbung daher kommen.

Der genaue Zeitraum Doppel-Loot Wochenendes lautet wie folgt:

Donnerstag, 4. Juli, 23 Uhr – Montag, 8. Juli, 19 Uhr.

Wie hoch sind die Chancen?

Die Drop-Raten orientiert sich an den üblichen Werten. Das bedeutet im Detail:

  • Seltener Gegenstand (blau): 55 Prozent

  • Sehr seltener Gegenstand: 28 Prozent

  • Import Gegenstand: 12 Prozent

  • Exotischer Gegenstand: 4 Prozent

  • Schwarzmarkt Gegenstand: 1 Prozent

  • Chance auf gefärbten Gegenstand: 25 Prozent (mit Event: 50 Prozent)

  • Chance auf zertifizierten Gegenstand: 25 Prozent

Über Rocket League

Autos und Fußball? Eine Komination die eigentlich gar nicht schlecht werden kann. Nach diesem Motto hat Entwickler Psyonix einen Titel geschaffen, der das Motto „Easy to learn, hard to master“ zu 100 Prozent verinnerlicht hat. Als Nachfolger des Spiels „Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars“ (SARPBC), dem wohl längsten Spieletitel der Welt, hat es Rocket League in die Herzen der eSport Fans geschafft.

Auch interessant:

Rocket League: Der Radical Summer in Phase 2

Rocket League: Die „Total Fantastisch“-Kiste ist da

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im eSport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen eSport Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und eSport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: