Noch heute soll der neue Rocket League Patch erscheinen, der die Trade-In Funktion für Blaupausen ins Spiel integriert. Das hatte Psyonix bereits vor einigen Tagen bekannt gegeben. Nun steht auch fest, wann die bereits geteaserten neuen Items folgen. Nur einen Tag später, am Mittwoch, den 11. März, kommt demnach die „Ignition“ Item Serie dazu.

Die neuen Item Serien entsprechen den früheren Truhen Serien, die mit einem großen Update im Dezember 2019 zusammen mit allen Kisten und Schlüsseln aus Rocket League entfernt wurden. So gibt es auch mit der neuen „Ignition“ Serie neue Reifen, eine Torexplosion, Decals und vieles mehr.

Meteorsturm und mehr

Eine erste Vorschau auf die Gegenstände liefert Psyonix gleich mit. Besonders viel her macht auf den ersten Eindruck bereits die „Meteorsturm“ Torexplosion, die es auch vor dem Gehäuse bei einem Treffer ordentlich krachen lässt.

Anzeige

Hinzu kommt außerdem das animierte Decal „Tidal Stream“, welches das Rad nicht neu erfindet, aber einigen Spielern sicherlich wieder das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt.

Weitere Items: Ignition

In einer Bildergalerie präsentiert Psyonix auch einige weitere Gegenstände der Serie, die sich ab Mittwoch im Spiel befinden soll. Als Blaupausen als auch im Shop sollen die Items erhalten werden können.

Über Rocket League

Autos und Fußball? Eine Kombination, die eigentlich gar nicht schlecht werden kann. Nach diesem Motto hat Entwickler Psyonix einen Titel geschaffen, der das Motto „Easy to learn, hard to master“ zu 100 Prozent verinnerlicht hat. Als Nachfolger des Spiels „Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars“ (SARPBC), dem wohl längsten Spieletitel der Welt, hat es Rocket League in die Herzen der E-Sport Fans geschafft.

Anzeige