Der Mai war in Rocket League vollgestopft mit verschiedenen Spielmodi. Von Dropshot Rumble am Anfang des Monats, über Beach Ball und Boomer Ball bis hin zum letzten zeitlich begrenzten Modus Heatseeker, der am morgigen Donnerstag, 21. Mai 2020, startet. Dieser war erstmals im April ins Spiel gekommen und fand bei den Fans großen Anklang.

Den Abschluss der Event-Serie mit Heatseeker begleitet, so kündigte es Psyonix kürzlich an, ein ausgedehntes Doppel-XP Wochenende, welches ebenfalls morgen startet und bis zum kommenden Dienstag, 26. Mai, aktiv bleiben soll.

Anzeige

Nach den bekanntgegebenen Informationen beginnt die Zeit der doppelten Erfahrungspunkte im Spiel am Donnerstag um 18 Uhr und endet am darauf folgenden Dienstag ebenfalls um 18 Uhr. Einen Tag länger bekäme das Event und den darin liegenden Feiertag, erklärt Psyonix. Wie immer bei Doppel-XP Wochenenden in Rocket League wirkt sich der Bonus auf alle Online-Playlists aus. Ihr profitiert also auf jeden Fall, solange ihr ungewertete, gewertete oder Extra-Modi-Matches online bestreitet und vor allem abschließt.

Neben eurem Account-Level wird natürlich auch euer Rocket Pass schneller neue Tiers erhalten. So könnt ihr ganz entspannt ein paar zusätzliche Items aus dem Rocket Pass 6 abgreifen.

Mehr zu den LTM im Mai

Rocket League: Boomer Ball und mehr – Die Spezialmodi im Mai

Über Rocket League

Autos und Fußball? Eine Kombination, die eigentlich gar nicht schlecht werden kann. Nach diesem Motto hat Entwickler Psyonix einen Titel geschaffen, der das Motto „Easy to learn, hard to master“ zu 100 Prozent verinnerlicht hat. Als Nachfolger des Spiels „Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars“ (SARPBC), dem wohl längsten Spieletitel der Welt, hat es Rocket League in die Herzen der E-Sport Fans geschafft.

Anzeige