Noch bis zum 29. Juli 2019 läuft der dritte Rocket Pass. Mittlerweile befinden wir uns in Woche sechs. Natürlich gibt es auch für die kommenden sieben Tage wieder neue Aufgaben und Herausforderungen präsentiert, über die man zusätzliche Punkte für den eigenen Rocket Pass Rang verdienen kann. Was es dieses Mal zu erledigen gilt, erfahrt ihr nachfolgend.

Aufgaben für Woche 6

Normal

  1. DUNKEL UND BRUTAL – Spiele ein Onlinespiel mit dem Streitaxt-Dachaufsatz – Belohnung: 3 Punkte
  2. KOMPETITOR – Erziele 10 Paraden, Vorlagen oder Tore in einer beliebigen Wettkampf-Playlist – Belohnung: 5 Punkte
  3. SCHÖN UND GUT – Benutze die Schnellchats „Guter Schuss“ oder „Schön“ in 10 Onlinespielen – Belohnung: 8 Punkte

Premium

  1. EXTRA WERTVOLL – Werde bester Spieler in einer beliebigen Extramodus-Playlist – Belohnung: 3 Punkte
  2. FÜNFHUNDERT GEWERTET – Erhalte insgesamt 500 Punkte in Wettkampf-Onlinespielen – Belohnung: 5 Punkte
  3. TUNG-TIED – Gewinne 10 Onlinespiele mit den Tungsten-Rädern – Belohnung: 8 Punkte

Die Herausforderungen

Die Herausforderungen sind in drei „normale“ und drei „Premium“-Herausforderungen aufgeteilt. Drei Aufgaben können also ohne weitere Voraussetzungen von allen Spielern absolviert werden, die drei weiteren hingegen bleiben Spielern vorbehalten, die die Premium-Variante des Rocket Pass erworben haben. Diese kostet wie bereits aus den Vorgängern bekannt zehn Schlüssel. Ob sich die Investition lohnt, haben wir HIER für euch umfassend diskutiert.

Über Rocket League

Autos und Fußball? Eine Komination die eigentlich gar nicht schlecht werden kann. Nach diesem Motto hat Entwickler Psyonix einen Titel geschaffen, der das Motto „Easy to learn, hard to master“ zu 100 Prozent verinnerlicht hat. Als Nachfolger des Spiels „Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars“ (SARPBC), dem wohl längsten Spieletitel der Welt, hat es Rocket League in die Herzen der eSport Fans geschafft.

Mehr dazu:

Rocket Pass 3: Die Aufgaben für Woche 5

Rocket League Roadmap: Großes Sommerevent und mehr

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im eSport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen eSport Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und eSport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: