Endlich ist es soweit. Am heutigen Mittwochabend, 28. August 2019, ist der vierte Rocket Pass in Rocket League freigeschaltet worden. Ab sofort gibt es wieder unzählige neue Belohnungen durch das Spielen von Online-Matches zu verdienen. Wie gehabt unterteilt sich der Fortschritt im Rocket Pass 4 in eine kostenlose Sparte und eine zweite, die für zehn Schlüssel erworben werden kann. Dort warten für jede aufgestiegene Stufe noch einmal zusätzliche Gegenstände.

Alternativ bieten Psyonix und Epic Games für ganz eifrige Nutzer ein Rocket Pass Premium Pack, welches 20 Schlüssel kostet. Dafür bekommen die Käufer neben dem Premium Teil des neuen Passes auch noch zwölf Klassen geschenkt. Dies entspricht einem Rabatt von 33 Prozent zum normalen Kaufpreis. Zudem bietet der Besitz des Premium Passes generell 50 Prozent mehr Erfahrungspunkte für den Pass.

Was ist drin?

Nun aber zur eigentlichen Thematik, die der Rocket League Community am Herzen liegt: Was steckt drin im Rocket Pass 4? Wir haben euch eine Übersicht der Items von Pass Stufe 1 bis 70 in der nachfolgenden Galerie zusammengestellt. Im Anschluss an Level 70 folgen wie bereits aus den Vorgängern bekannt besonders gefärbte und/oder zertifizierte Items, teils sogar in Sondereditionen. Wer viel spielt, wird also auch dieses Mal wieder mit speziellen Gegenständen belohnt.

Challenges erneut im Pass

Wie schon im Rocket Pass 3 wird auch in der Fortsetzung das System der zusätzlichen Herausforderungen beibehalten. Insgesamt 14 Wochen lang bietet das Feature alle sieben Tage zusätzliche Aufgaben, um mehr Stufen im Pass ergattern zu können. Sowohl in der freien Variante als auch im Premium Pass können jeweils 1,6 zusätzliche Level pro Woche verdient werden.

Die Aufgaben der ersten Woche lauten wie folgt:

Normal

  1. ERSTE SCHRITTE – Erhalte 1 Erfahrungsstufe – Belohnung: 3 Punkte
  2. GEWINNER, GEWINNER – Gewinne 5 Onlinespiele in Wettkampf-Playlisten – Belohnung: 5 Punkte
  3. BERECHNET – Benutze den Schnellchat „Wie geplant.“ in 10 Onlinespielen – Belohnung: 8 Punkte

Premium

  1. NEUE KARRE – Spiele 3 Onlinespiele mit einem beliebigen Mudcat-Battle-Car – Belohnung: 3 Punkte
  2. GUTE PUNKTE – Erhalte insgesamt 2.500 Punkte in Onlinespielen – Belohnung: 5 Punkte
  3. SCHÜSSE SCHIEßEN – Erziele 50 Schüsse in einer beliebigen Online-Playlist – Belohnung: 8 Punkte
Die Aufgaben für die erste Woche des vierten Rocket Passes. Quelle: Psyonix/Epic Games

Über Rocket League

Autos und Fußball? Eine Komination die eigentlich gar nicht schlecht werden kann. Nach diesem Motto hat Entwickler Psyonix einen Titel geschaffen, der das Motto „Easy to learn, hard to master“ zu 100 Prozent verinnerlicht hat. Als Nachfolger des Spiels „Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars“ (SARPBC), dem wohl längsten Spieletitel der Welt, hat es Rocket League in die Herzen der eSport Fans geschafft.

Mehr dazu:

gamescom 2019: SirMax im Interview mit Gaming-Grounds.de

Rocket League: Rocket Pass 4 erscheint am 28. August