Super Mario Fans dürfen schon langsam aber sicher in euphorischen Taumel verfallen: In knapp einer Woche, also am 12. Februar erscheint mit Super Mario 3D World + Bowser’s Fury ein tolles neues Game für die Nintendo Switch. Es handelt sich dabei eigentlich um ein elegantes Doppelpack. Ihr erhaltet einmal die Neuauflage Super Mario 3D World, welches ursprünglich 2013 für die Nintendo Wii U erschien. Bowser’s Fury ist ein spezieller Spielmodus, in diesem duelliert ihr euch mit Marios Lieblingserzfeind Bowser, König der Koopers.

Während wir in einigen Trailern bereits erste Einblicke in das neueste Super Mario Spiel für die Nintendo Switch bekommen konnten, will Nintendo unsere Vorfreude nun offensichtlich noch ein klein wenig steigern. In einem Video wird der coole Koop-Modus von Super Mario 3D World + Bowser’s Fury gezeigt.

Super Mario 3D World + Bowser’s Fury erscheint am 12. Februar. Ihr könnt das Spiel entweder in der Box-Version kaufen (siehe unten) oder aber über den Nintendo eShop digital erwerben.

Super Mario 3D World + Bowser’s Fury Koop-Gameplay

Das Video (englische Sprache) entstand im Rahmen der Nintendo Minute. Darin geben uns die Moderatoren Kit und Krysta bereits einen Vorgeschmack auf das kommende Gameplay. Dieses Mal dreht sich alles ums das gemeinsame Spiel im Koop-Modus. Im Video geht es besonders um den neuen Teil “Bowser’s Fury”.

Anzeige

Super Mario 3D World lässt sich im Übrigen auch mit bis zu 4 Leuten entweder im Couch- oder erstmalig auch im Online-Modus spielen.

Bowser’s Fury Hintergrund

Als wäre Bowser nicht schon bedrohlich genug, wenn er immer so rumbrüllt. Jetzt ist er auch noch auf seltsame Weise mit geheimnisvoller, schwarzer Tinte besudelt worden. Das hat ihn irgendwie ziemlich sauer gemacht… in internationalen Medien spricht man sogar schon von “Bowser’s Fury”! Sein einziges Ziel scheint nun zun sein, einfach alles kaputtzumachen – schrecklich!

Das findet nicht mal seine Familie lustig. Darum gesellt sich auch ein etwas ungewöhnlicher Gefährte an Marios Seite: Bowser Jr.! Mit ihm zusammen reist Mario zur Inselgruppe im Schmusekatzen-See. Dort muss er die mysteriösen Katzen-Insignien sammeln, um mit deren Macht die fürchterliche Wut von Bowser zu stoppen. Dabei gilt es unzählige Herausforderungen zu meistern.

Dabei sollten die Beiden immer die Sonne im Blick behalten, das Wetter kann sich hier schnell mal ändern. Dann regnet es sogar Meteoriten vom Himmel. Bowser hatte schon immer einen Hang zu theatralischen Inszenierungen. Also sollte man lieber schnell die 5 Insignien schnappen. Damit lässt sich die große Giga-Glocke bimmeln und Mario verwandelt sich glatt in Giga-Katzen-Mario. In dieser Form kann er sich seinem ansonsten übermächtigen Gegner stellen und ihm seine Wut austreiben.

Schnappschuss-Modus

Bowser’s Fury hat übrigens einen lustigen Fotomodus, den sogenannten Schnappschuss-Modus, an Bord. Damit könnt ihr tolle Fotos machen, entweder voller Action, Freundschaft oder tollen Landschaften. Mit den Stempeln, die ihr in Super Mario 3D World sammelt, könnt ihr eure Bilder aufpeppen und mit aller Welt teilen.

Das ist besonders lustig, wenn man die Welt gemeinsam unsicher macht und dann eine schöne Erinnerung an die lustigsten Momente behält.


Super Mario 3D World + Bowser’s Fury kaufen:

Es gibt auch ein tolles Bundle mit Shirt: