Es ist so weit, liebe TFT Freunde! Seit dem heutigen Mittwoch steht euch auf den Live Servern von Riot Games das Mid-Season-Update im fünften Teamfight Tactics Set zur Verfügung. Das bedeutet, dass ihr ab sofort Zugriff auf die neuen Champions, Klassen und Inhalte habt, die zuvor nur auf dem Testserver zur Verfügung standen.

Mit dem Mid-Season-Update zu Set 5 Reckoning halten unterschiedlichste Veränderungen Einzug im Auto Battle. So fliegen etwa die verfluchten Items fast komplett wieder aus dem Spiel, die es somit nicht einmal ein ganzes Set lang geschafft haben, in Teamfight Tactics als Feature dabei zu bleiben. Darüber hinaus ist auch das Wechselkarussell der Champions wieder aktiv gewesen. 13 Champions, die ihr bisher in TFT Set 5 bekommen konntet, fliegen aus dem Pool, zwölf neue kommen hinzu.

Ihre Fähigkeiten und Besonderheiten haben wir euch hier bereits ausführlich vorgestellt:

TFT Set 5.5: Alle 12 neuen Champions und ihre Fähigkeiten

Neue Klassen und Co.

Weiterhin dürft ihr auf zwei gänzlich neue Klassen zurückgreifen. Kanoniere und Wächter ergänzen das Portfolio von Zaubermeistern, Rittern, Vergessenen und Co. Auch hier fliegen gemeinsam mit einigen Champions aber auch alte Kombinationsmöglichkeiten raus. Hexenzirkel und Gottkönige sucht ihr beispielsweise vergebens.

Während die Ranglisten für Set 5.5 schon wieder freigeschaltet sind, müsst ihr auf den Battle Pass noch etwas warten. Alle weiteren Infos zum großen TFT Set 5.5 Mid-Season-Update findet ihr hier:

Große TFT Neuigkeiten: Gestrichene Items, neue Modi, exklusive Champions

Ein neuer Morgen | Launch-Sequenz für Aufstieg der Helden

Passend zum Mid-Season-Update hat sich Riot Games mit YIZ.Design zusammengetan, um den Lore affinen unter euch auch die Geschichte des Aufstiegs der Helden näherzubringen und den Kampf zwischen Gut und Böse weiterzuerzählen.