Die beliebte Jagdsim theHunter Call of the Wild (COTW) wird 5 Jahre alt. Um das Jubiläum zu feiern veröffentlicht Entwickler Expansion Worlds nicht nur einen umfangreichen Patch, sondern präsentiert mit dem Modern Rifle Pack auch ein vollkommen neuen DLC. Dieser geht auf einen Wunsch der Community ein und bringt endlich moderne Waffen ins Spiel mit Halbautomatik.

COTW Jubiläum

Zum fünfjährigen Jubiläum von theHunter COTW kann sich jeder Spieler eine spezielle Jubiläumsedition des Rhino 454 freischalten: das SUNDBERG 454. Dazu muss man einfach in den Ingame-Store gehen und auf kaufen drücken – schon erhaltet ihr die Waffe. Auch die Munition für diese Waffe wurde für alle freigeschaltet. Sie kostet zwar immer noch Geld im Spiel, aber es ist kein Waffenscore erforderlich.

5th Anniversary Trailer:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


COTW Neue AR-Waffen

Das Modern Rifle Pack ist als kostenpflichtiger DLC erhältlich und kostet 3,99 Euro auf Steam. Aktuell ist das Paket noch zum Einführungspreis von 3,19 Euro erhältlich.

Mit dem Modern Rifle Pack erhalten die Spieler drei moderne Waffen / Sturmgewehre (AR):

  • ZARZA-15 .22LR
  • ZARZA-15 .223
  • ZARZA-10 .308

Jedes Gewehr ist in zwei verschiedenen Farbvarianten verfügbar:

ZARZA-15 .22LR:

thehunter cotw zarza 15 22LR
ZARZA-15 .22LR

Mit einem Kaliber von .22LR und einem speziellen 16-Zoll-Lauf. Geeignet für die Jagd auf Kleinwild.

ZARZA-15 .223:

Mit einem Kaliber von .223 und einem speziellen 20-Zoll-Lauf. Geeignet für die Jagd auf Wild mittlerer Größe.

thehunter cotw zarza 15 223
ZARZA-15 .223

ZARZA-10 .308:

Mit einem Kaliber von .308 und einem speziellen 24-Zoll-Lauf. Geeignet für die Jagd auf mittleres und großes Wild.

thehunter cotw zarza 10 308
ZARZA-10 .308

Modern Rifle Pack DLC Bilder:

Mehr zum Modern Rifle Pack:

theHunter: COTW – Modern Rifle Pack – Bald geht ihr mit AR zur Jagd

Neuer Patch, mehr Performance

Mit dem zeitgleich zum DLC erschienenen Patch gibt es wieder unzählige Verbesserungen im Spiel. Die wohl wichtigste Neuerung ist der AMD FSR-Support (FidelityFX Super Resolution) auf der PC Platform. Dies sorgt für deutlich mehr Performance. Mehr zum Thema findet ihr hier:

theHunter COTW: FPS-Boost durch AMD FSR-Update

theHunter: Call of the Wild – Alle DLCs im Überblick und Kauf-Ratgeber:

theHunter: Call of the Wild – Alle DLCs im Überblick und Kauf-Ratgeber


Mehr theHunter COTW News:

COTW | theHunter: Call of the Wild