Turtle Beach ist eigentlich bekannt für die beliebten Gaming-Headsets. Mit dem Turtle Beach Recon Controller ist der Hardwarehersteller nun auch auf dem Controller-Markt aktiv. Dieser Controller schien bereits im vergangenen Jahr und richtet sich speziell an Xbox-Nutzer, ist aber auch mit dem Windows PC kompatibel.

Das kabelgebundene Gamepad kommt mit allen Funktionen des originalen Xbox Controllers, erweitert dieses allerdings noch um die von Turtle Beach bekannten Audiofeatures. So könnt ihr direkt am Controller verschiedene Audioeinstellungen vornehmen, um den bestmöglichen Gamesound über den integrierten Kopfhöreranschluss zu bekommen. Dazu gehören EQ-Einstellungen, die bekannte Superhuman Hearing-Technologie und einstellbares Monitoring von Spielsound und Chat-Mix. Nicht zu vergessen, ein eigener Mute-Taster für das Mikrofon.

Hinzu kommen zwei programmierbare rückseitige Tasten und gummierte Griffe. Anders als beim original Xbox Controller liegt der USB-C-Anschluss auf der Vorderseite, der Audioanschluss bleibt auf der Unterseite. Durch das kabelgebundene Prinzip müsst ihr euch nicht um verbleibende Akkulaufzeit kümmern, außerdem bietet diese Verbindung die bestmögliche Qualität und nahezu keine Latenz.

Im Pro Aim-Modus lässt sich die Sensitivity des rechten Joysticks reduzieren, während ihr eine der rückseitigen Tasten gedrückt haltet. Dafür stehen mehrere Empfindlichkeitsstufen zur Verfügung. Dies ist besonders beim Zielen sinnvoll, beispielsweise mit einem Scharfschützengewehr in Shootern.

Preislich liegt das Gerät im Bereich des originalen Xbox Controllers. Der Recon Controller ist in zwei verschiedenen Farbvarianten erhältlich: schwarz oder weiß.

Fazit

Nutzer des Xbox Controllers haben durch den gleichen Aufbau und die gleichen Abmaße keine Eingewöhnungszeit, die Audiofunktionen sind hingegen eine sehr praktische Ergänzung. Dies macht den Controller zu einem idealen Begleiter in eurem Xbox Gaming-Alltag.

Hier seht ihr unser Testvideo zum Turtle Beach Recon Controller:

 

Turtle Beach Recon Controller kaufen (Affiliate Links):


Mehr: Gaming Hardware News