Dieser Artikel ist nicht mehr ganz aktuell. Er behandelt die Spekulation um eine geleakte Liste an Spielen, die Teil der Epic Games Weihnachtskation sind. Wenn ihr wissen wollt, welche Spiele euch mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit wirklich in den nächsten Tagen erwarten, dann schaut doch mal in unsere vollständige Epic Games Free Collection Liste.


Es ist schon fast amüsant, für wie viel Emotionen die aktuelle Weihnachtsaktion von Epic Games sorgt. Der Spielegigant hat sich überlegt, auch in diesem Jahr wieder ordentlich mit kostenlosen Spielen um sich zu werfen. 15 Tage über Weihnachten, also bis zum Jahresende, gibt es täglich ein Gratisspiel (Epic Games Xmas-Aktion).

Damit dehnt Epic Games die beliebte Free Game Collection aus. In dessen Rahmen gibt es bereits seit Launch des Epic Games Store Ende 2018 jede Woche mindestens ein Spiel zum kostenlosen Download. Die Spiele stehen immer nur begrenzte Zeit zur Verfügung, hat man allerdings zugeschlagen, werden sie der eigenen Bibliothek dauerhaft hinzugefügt.


EDIT: Bitte beachtet das UPDATE am Ende des Artikels. Dort findet ihr die echte Epic Games Liste


Der diesjährige Aktion an Weihnachtsgeschenken ging allerdings ein Leak voraus. Dieser tauchte an verschiedenen Stellen im Netz auf und stellte sich als Liste an Spielen dar, welche vermeintlich kostenlos verteilt werden sollten. Nachdem auch wir darüber berichteten und unsere Bedenken über deren Wahrheitsgehalt geäußert hatten – immerhin waren einige der Spiele bis dato nicht mal im Epic Games Store gelistet – kam der Tag des ersten Free Games. Es zeigte sich, dass die Liste ein Fake war, spätestens als dann am zweiten Tag ebenfalls ein anderer Titel erschien.

Nun ist ein Drittel der Aktion um und es ist erneut eine Liste aufgetaucht, die Leak-Liste 2.0 quasi. Diese verspricht wieder genau wissen zu wollen, welche Spiele Inhalt der geheimen Überraschungsaktion von Epic Games sind. Wir sind dieses Mal mindestens genauso skeptisch und vorsichtig, immerhin wäre es ein Leichtes, einfach die bereits bekannten Titel aufzuführen und noch mit ein paar realistischeren kostenlosen Games zu erweitern. Das war nämlich ein großes Manko am ersten Leak. Die Titel waren teilweise „zu schön, um wahr zu sein“.

Dem neuen Leak nach wäre dies nun also die „neue“ angenommene Liste:

  • 17. Dezember – Cities: Skylines
  • 18. Dezember – Oddworld: New ’n‘ Tasty
  • 19. Dezember – The Long Dark
  • 20. Dezember – Defense Grid: The Awakening
  • 21. Dezember – Alien: Isolation
  • 22. Dezember – Metro 2033
  • 23. Dezember – Tropico 5
  • 24. Dezember – Inside
  • 25. Dezember – Darkest Dungeon
  • 26. Dezember – My Time at Portia
  • 27. Dezember – Night in the Woods
  • 28. Dezember – Stranded Deep
  • 29. Dezember – Solitairica
  • 30. Dezember – Torchlight II
  • 31. Dezember – Jurassic World Evolution

Diese Liste ist ebenfalls wieder an verschiedenen Stellen aufgetaucht. Zum Beispiel in diesem Tweet:

Die Spiele gibt’s doch gar nicht…

Wir sind auch dieses Mal mehr als skeptisch. Der Grund ist einfach: Es befinden sich erneut Spiele auf der Liste, die gar nicht im Epic Games Store gelistet sind. Klar, es könnte auch mal eines überraschenderweise dazukommen. Aber gleich so viele?

  • Metro 2033 – im Store gibt es nur die Redux-Version
  • Tropico 5 – gibt es nicht bei Epic
  • Darkest Dungeon – gibt es nicht bei Epic
  • Night in the Woods – gibt es nicht bei Epic
  • Stranded Deep – gibt es nicht bei Epic, außerdem ein klassisches Steam-Early Access-Spiel
  • Solitairica – gibt es nicht bei Epic
  • Jurassic World Evolution – gibt es nicht bei Epic

Also entweder holt Epic Games wirklich mit der Überraschungskeule aus oder… genau: Auch dieses Mal ist der sogenannte „Leak“ nichts wert. Offensichtlich wollte sich jemand nur einen Spaß erlauben (und/oder sich wichtig fühlen).


Kann die Liste stimmen?

Was denkt ihr?
1
Was denkt ihr?x

Jetzt seid ihr dran! Eure Top 15 bitte

Was wäre eure Top 15 Liste für die nächst Epic Games Aktion 2021?
0
Welche Spiele hättet ihr ausgewählt?x

Morgen geht es dann wieder um 17 Uhr mit dem nächsten Titel weiter. Welche Titel hinter den 15 Epic Games-Türchen stecken, ist und bleibt (noch) ein Geheimnis. Weihnachten 2019 gab es übrigens bereits eine ähnliche Geschenk-Aktion. Da konnte man vom 19. Dezember bis zu 1. Januar täglich ein Spiel abgreifen. Dies und alle anderen freien Spiele könnt ihr hier einsehen: Epic Games Free Game Collection – Alle Spiele


/UPDATE: Metro 2033… Redux

Tja, nun ist es also raus. Mit dem ersten Titel hatte man einen Treffer. Tatsächlich kam Metro 2033 heute kostenlos in den Epic Games Store. Dies allerdings mit dem Redux-Zusatz. Den hatte man im Rahmen des Leaks wohl vergessen? Es spricht immer noch viel dafür, dass es bei der Liste um Quatsch handelt. Einige der Titel sind so bislang nicht im Epic Games Store erschienen. Es wäre denkbar, dass der Verfasser der Liste eventuell nur den nächsten Titel wusste und dann seiner Fantasie freien Lauf gelassen hat… doch lassen wir uns überraschen.

//UPDATE: Die Liste scheint zu stimmen

Offensichtlich scheint diese Liste doch zu stimmen. Bislang stimmen die dort aufgeführten Titel. Sollte es Abweichungen geben, werden wir erneut berichten. Hier findet ihr eine Auflistung aller Titel der Epic Games Free Game Collection