Am Samstag, 12. Oktober, beginnt die Gruppenphase der League of Legends World Championship 2019. Nach etlichen Qualifikationsturnieren und der zuletzt veranstalteten Play-Ins Phase stehen nun endlich die 16 besten LoL Teams der Welt fest. Diese messen sich in vier Gruppen mit je vier Teams und kämpfen um den Einzug in die K.O.-Phase.

Nur wer es unter die besten zwei Teams der eigenen Gruppe schafft hat eine Chance auf den Titel des Weltmeisters und einen großen Anteil des Preisgeldes. Während die Duelle in der Gruppenphase noch im Best of 1 ausgetragen werden, geht es ab dem Start der K.O.-Phase im Best of 5 zur Sache.

Zum ersten Mal seit langer Zeit gilt mit G2 Esports auch ein Team aus Europa wieder zum engeren Kreis der Favoriten auf den Titel. Nachfolgend zeigen wir euch alle Gruppen und die terminierten Spiele in der großen Übersicht.

Die Gruppen in der Übersicht


Gruppe A                        Gruppe B                      Gruppe C                       Gruppe D

Cloud 9                                             FunPlus Phoenix                          Fnatic                                               ahq e-Sports Club
G2 Esports                                       GAM Esports                                 Royal Never Give Up                     Invictus Gaming
Griffin                                                J Team                                           SK Telecom T1                               Team Liquid
Hong Kong Attitude                        Splyce                                            Clutch Gaming                               DAMWON Gaming


Gruppenphase: Spieltage und Zeiten

TAG 1 – Samstag – 12. Oktober

Gruppe C
14:00 Uhr: Fnatic – SK Telecom T1
15:00 Uhr: Royal Never Give Up – Clutch Gaming

Gruppe D
16:00 Uhr: Invictus Gaming – ahq e-Sports Club
17:00 Uhr: DAMWON Gaming – Team Liquid

Gruppe B
18:00 Uhr: J Team – FunPlus Phoenix
19:00 Uhr: GAM Esports – Splyce


TAG 2 – Sonntag – 13. Oktober

Gruppe C
14:00 Uhr: SK Telecom T1 – Royal Never Give Up
15:00 Uhr: Fnatic – Clutch Gaming

Gruppe D
16:00 Uhr: Team Liquid – Invictus Gaming
17:00 Uhr: ahq e-Sports Club – DAMWON Gaming

Gruppe A
18:00 Uhr: Griffin – G2 Esports
19:00 Uhr: Cloud 9 – Hong Kong Attitude


TAG 3 – Montag – 14. Oktober

Gruppe D
15:00 Uhr: Invictus Gaming – DAMWON Gaming
16:00 Uhr: ahq e-Sports Club – Team Liquid

Gruppe B
17:00 Uhr: FunPlus Phoenix – Splyce
18:00 Uhr: J Team – GAM Esports

Gruppe A
19:00 Uhr: Griffin – Hong Kong Attitude
20:00 Uhr: G2 Esports – Cloud 9


TAG 4 – Dienstag – 15. Oktober

Gruppe C
15:00 Uhr: Royal Never Give Up – Fnatic
16:00 Uhr: Clutch Gaming – SK Telecom T1

Gruppe B
17:00 Uhr: FunPlus Phoenix – GAM Esports
18:00 Uhr: Splyce – J Team

Gruppe A
19:00 Uhr: Cloud 9 – Griffin
20:00 Uhr: Hong Kong Attitude – G2 Esports


TAG 5 – Donnerstag – 17. Oktober

Gruppe B
15:00 Uhr: GAM Esports – FunPlus Phoenix
16:00 Uhr: J Team – Splyce
17:00 Uhr: GAM Esports – J Team
18:00 Uhr: Splyce – FunPlus Phoenix
19:00 Uhr: Splyce – GAM Esports
20:00 Uhr: FunPlus Phoenix – J Team


TAG 6 – Freitag – 18. Oktober

Gruppe A
15:00 Uhr: Griffin – Cloud 9
16:00 Uhr: G2 Esports – Hong Kong Attitude
17:00 Uhr: Hong Kong Attitude – Griffin
18:00 Uhr: Cloud 9 – G2 Esports
19:00 Uhr: Hong Kong Attitude – Cloud 9
20:00 Uhr: G2 Esports – Griffin


TAG 7 – Samstag – 19. Oktober

Gruppe C
14:00 Uhr: Royal Never Give Up – SK Telecom T1
15:00 Uhr: Clutch Gaming – Fnatic
16:00 Uhr: SK Telecom T1 – Fnatic
17:00 Uhr: Clutch Gaming – Royal Never Give Up
18:00 Uhr: SK Telecom T1 – Clutch Gaming
19:00 Uhr: Fnatic – Royal Never Give Up


TAG 8 – Sonntag – 20. Oktober

Gruppe D
14:00 Uhr: ahq e-Sports Club – Invictus Gaming
15:00 Uhr: Team Liquid – DAMWON Gaming
16:00 Uhr: Team Liquid – ahq e-Sports Club
17:00 Uhr: DAMWON Gaming – Invictus Gaming
18:00 Uhr: DAMWON Gaming – ahq e-Sports Club
19:00 Uhr: Invictus Gaming – Team Liquid

Der weitere Turnierverlauf

Das waren alle Spiele der Gruppenphase! Im Anschluss gehen die Worlds 2019 mit den Viertelfinals am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Oktober weiter, darauf folgen die Halbfinalspiele am Wochenende vom 2. und 3. November. Das große Finale in Paris schließt das Event am Sonntag, 10. November.

Über League of Legends

LoL – DAS MOBA neben Dota 2. Weltweit kämpfen Millionen von Spielern in League of Legends täglich darum besser zu werden und in den Ranglisten ganz nach oben zu kommen. Der Titel des Entwicklers Riot Games ist seit Jahren fester Bestandteil der globalen eSport Szene. Ligen wie die LEC und LCS oder die jährlich ausgetragene World Championship bieten enorme Preisgelder und werden unter höchst professionellen Bedingungen veranstaltet.

Mehr zu den Worlds 2019:

Phoenix: Worlds 2019 bekommen doch noch eigenen Song

Die Worlds Gruppen stehen: Splyce ist mit dabei