Am heutigen Mittwoch, 2. Oktober, feierte die League of Legends Weltmeisterschaft 2019 ihren Auftakt mit der Play-In Stage in Berlin. Ganze sechs Spiele standen am ersten Tag auf dem Programm, auch für den europäischen Vertreter in den Play-Ins Splyce standen die ersten zwei Prüfungen an.

Wie sich die Teilnehmer aus den Play-Ins Gruppen A und B geschlagen haben, erfahrt ihr in den nachfolgend. Achtung, Spoilergefahr! Wer also die VODs schauen will, ohne die Resultate bereits zu kennen, spring am besten direkt ganz nach unten. Dort haben wir die Wiederholung des ersten Spieltags im Video für euch eingebunden.

Play-In Stage Tag 1 – Die Ergebnisse

Den Auftakt der Worlds 2019 machten am Mittwochmittag Clutch Gaming und Unicorns of Love. In einem actionreichen ersten Duell setzte sich der russische Vertreter rund um Supporter Edward ‚Edward‘ Abgaryan souverän gegen das nordamerikanische Clutch durch.

Im Anschluss stiegen auch DetonatioN FocusMe, Splyce, MAMMOTH und Isurus Gaming ins Turnier ein. Splyce hatte dabei DetonatioN FocusMe und Isurus Gaming vor der Brust. In beiden Partien zeigten Star-ADC Kasper ‚Kobbe‘ Kobberup und der Rest des Rosters, welches sich im Qualifier gegen Origen und Schalke 04 durchsetzte, starke Auftritte und beendeten Tag 1 mit einem starken 2:0 nach Spielen. Splyce ist das einzige Team, dem es am ersten Tag gelang beide Spiele zu gewinnen.

DetonatioN FocusMe musste sich zwei Mal geschlagen geben, alle anderen Vertreter beendeten den ersten Tag mit je einem Sieg und einer Niederlage.

Die Ergebnisse von Tag 1

Clutch Gaming 0 – 1 Unicorns of Love

DetonatioN FocusMe 0 – 1 Splyce

MAMMOTH 1 – 0 Unicorns of Love

DetonatioN FocusMe 0 – 1 Isurus Gaming

MAMMOTH 0 – 1 Clutch Gaming

Splyce 1 – 0 Isurus Gaming

Tag 1 in der Wiederholung

Wer sich einzelne Partien auf Abruf in der Wiederholung anschauen möchte, kommt unter diesem Link genau zum gesuchten Angebot. Für alle, die den Tag ungekürzt und ungeschnitten nacherleben möchten, gibt es das VoD des offiziellen Streams:

Diese Duelle warten morgen

Am morgigen Donnerstag steht der zweite Play-Ins Tag auf dem Programm. Dann starten auch die Gruppen C und D ins Turnier. Welche Spiele ihr wann seht:

  • 13 Uhr: Royal Youth – DAMWON Gaming
  • 14 Uhr: MEGA Esports – Hong Kong Attitude
  • 15 Uhr: DAMWON Gaming – Flamengo eSports
  • 16 Uhr: MEGA Esports – Lowkey Esports
  • 17 Uhr: Royal Youth – Flamengo eSports
  • 18 Uhr: Hong Kong Attitude – Lowkey Esports

Über League of Legends

LoL – DAS MOBA neben Dota 2. Weltweit kämpfen Millionen von Spielern in League of Legends täglich darum besser zu werden und in den Ranglisten ganz nach oben zu kommen. Der Titel des Entwicklers Riot Games ist seit Jahren fester Bestandteil der globalen eSport Szene. Ligen wie die LEC und LCS oder die jährlich ausgetragene World Championship bieten enorme Preisgelder und werden unter höchst professionellen Bedingungen veranstaltet.

Mehr zum Thema:

Worlds 2019: Heute geht’s los – Zeitplan und alle Infos

LoL Worlds: Play-Ins und Gruppen stehen fest – Die Übersicht