7 Days to Die

7 days to die kat backrg

7 Days to Die

Zu den beliebtesten Zombie-Spielen zählt das 2013 veröffentlichte 7 Days to Die von Entwickler The Fun Pimps. Das Spiel bietet eine spannende Mischung aus Survival, Shooter, Rollenspiel und Tower-Defense.

Die Spieler werden darin in eine postapokalyptische Welt geworfen, in der sie sich ihre Umgebung zu nutzen machen und einen harten Überlebenskampf ausfechten müssen. Die Welt ist vollständig abbaubar, so lassen sich Häuser und sämtliche Objekte „ernten“, um aus den gewonnenen Materialien neue Bauten und Gegenstände herzustellen. Daher wird das Spiel oft als Crossover zwischen Spielen wie Minecraft und DayZ bezeichnet.

In 7 Days to Die können die Spieler entweder ihr eigenes Solo-Abenteuer erleben oder sich mit anderen Spielern auf Servern zusammentun. Gemeinsam kann man die Horden an Untoten etwas leichter in die Schranken weisen. Während die Vanilla-Version des Survival-Games bereits etliche Funktionen und Crafting-Möglichkeiten bietet, kann das Spielgeschehen auch durch Mods beeinflusst werden. Selbst in den Grundeinstellungen lassen sich viele Variablen einstellen.

Standardmäßig findet an jedem 7. Tag ein Blutmond statt. Dann wird der Himmel in unheilverkündendes Rot gefärbt und die Zombies reagieren wesentlich aktiver und versuchen Jagd auf die Spieler zu machen, welche sich dann idealerweise in starken Festungen verschanzt haben.

7 Days to Die befindet sich noch immer im Early Access auf Steam und wird kontinuierlich weiterentwickelt. Es sind auch Versionen für PlayStation und Xbox verfügbar. Crossplay ist allerdings nicht möglich.

Alle 7 Days to Die News:

7 Days to Die - Info

Name: 7 Days to Die
Kurz: 7D2D, 7DtD
Plattform: PC, PlayStation, Xbox
Genre: Zombie-Survival, Koop, Shooter, RPG, Tower-Defense
Publisher: The Fun Pimps
Entwickler: The Fun Pimps
Release: 13.12.2013
Status: Early Access

7 Days to Die Videos

7 Days to Die Features Overview

7 Days to Die Live Action Trailer

Cookie Consent mit Real Cookie Banner