Electronic Arts und DICE haben gestern in einem Reveal-Trailer etliche Informationen zum neuen Battlefield 2042 präsentiert. Diese bestätigten die meisten Leaks, die nur wenige Stunden vor dem Reveal bereits auf Twitter erschienen sind. Bestätigt wurde nun vor allem auch der Name, so wird Battlefield 6 offiziell Battlefield 2042 heißen und ein modernes Setting aufweisen.

Mit Battlefield 2042 will EA Dice einen bahnbrechenden First-Person-Shooter schaffen, der die Multiplayer-Sandbox revolutionieren soll. Das Spiel nutzt dafür modernste Technologien, die das gesamte Potenzial der Next-Gen-Hardware ausschöpfen wird. Die Spieler werden im neuen Battlefield in ein Schlachtfeld in der nahen zukunft versetzt, mit den für die Reihe typischen spielverändernden Zerstörungen. Mit bis zu 128 Spielern auf den neuesten Konsolen und PC sollen die Multiplayer-Gefechte epische Ausmaße und eine völlig neue Dimension erreichen. Battlefield 2042 wir auch Echtzeit-Ereignissen bieten, die das Schlachtfeld und taktische Vorgehensweisen nachhaltig beeinflussen. Neue Waffen, Fahrzeuge und Gadgets geben den Spielern die Freiheit, strategisch vorzugehen und so einzigartige Erfolgserlebnisse zu ermöglichen.

Battlefield 2042 Trailer

Anzeige

Das Battlefield 2042 Setting

In Battlefield 2042 steht die Welt am Abgrund. Lebensmittel-, Energie- und Wasserknappheit haben Dutzende Länder in den Ruin getrieben und die größte Flüchtlingskrise der Menschheitsgeschichte ausgelöst. Zu diesen Non-Patriated oder No-Pats gehören Familien, Bauern, Ingenieure und auch Soldaten. Inmitten dieser Krise stürzen die Vereinigten Staaten und Russland die Welt in einen globalen Krieg. No-Pat-Spezialisten kämpfen auf beiden Seiten nicht für eine Flagge, sondern für die Zukunft aller Heimatlosen in dieser neuen Welt.

Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Spezialisten, einer neuen Art spielbarer Soldaten. Inspiriert von den vier traditionellen Battlefield-Klassen haben alle Spezialisten ein einzigartiges Merkmal und eine Spezialität sowie eine vollständig anpassbare Ausrüstung. Als Spezialisten haben die Spieler Zugriff auf ein modernes Arsenal an Waffen, Ausrüstungsobjekten und Fahrzeugen, die sie im Kampf einsetzen können. Diese mächtigen neuen Werkzeuge eröffnen kreativen Spielern eine Vielzahl von Möglichkeiten, wenn sie die perfekte Kombination für ihre Spielweise suchen und ihre Gegner auf dem Schlachtfeld bezwingen.

battlefield2042 cinematic trailer
Im cineastischen Trailer gab es bereits ein paar spannende Action-Szenen zu sehen. Gameplay-Videos sollen später folgen.

Oskar Gabrielson, General Manager bei DICE:

„Battlefield 2042 ist eine Weiterentwicklung der Reihe und bietet alles, was sich unsere Spieler wünschen – eine ultimative Battlefield Multiplayer-Sandbox mit intensiven Kämpfen und zahllosen unglaublichen, unerwarteten Ereignissen. Wir alle bei DICE in Stockholm, DICE LA, Criterion und EA Göteborg hatten jede Menge Spaß bei der Entwicklung dieses Spiels, und jetzt wird es Zeit, die Spieler daran teilhaben zu lassen. Wir haben drei unterschiedliche, absolut epische Erlebnisse geschaffen, die unsere Spieler garantiert lieben werden.“

Alte und neue Spielmodi

Die nächste Generation der bei den Fans beliebten Modi Eroberung und Durchbruch auf den bis dato größten Karten der Reihe und erstmals für bis zu 128 Spieler. Spieler sollen darin intensive Gefechte in groß angelegten Schlachten erleben wie nie zuvor. Die Karten bieten dynamisches Wetter, gefährliche Umweltgefahren und spektakuläre Ereignisse wie Tornados, die über die Karte fegen, oder Sandstürmen, die den Himmel verdunkeln.

Hazard Zone (Gefahrenzone-Modus): Dies wird ein neuer Squad-basierter Spieltyp. Viel ist noch nicht bekannt, der Modus soll aber einen „modernen Ansatz des Multiplayer-Gamings bieten“, welcher zwar typisch für DICE ist, aber völlig anders als Eroberung oder Durchbruch, so die Entwickler.

Noch unbekannter Modus (?): Das dritte, derzeit von DICE LA entwickelte, Spielerlebnis soll ein weiterer neuer Spieltyp für die Reihe werden. Die Entwickler sprechen von einer Liebeserklärung an alle Fans von Battlefield, die langjährige Spieler begeistern wird. Mehr Details folgen am 22. Juli während der EA Play Live.

Bislang wurden mit dem Trailer nur CGI-Szenen gezeigt. Am 13. Juni will EA DICE erstmals Gameplay-Szenen vorführen.

battlefield2042 modernes setting
2042 tobt ein moderner Krieg zwischen den USA und Russland.

Battlefield 2042 Release

Battlefield 2042 kann bereits vorbestellt werden und ist im Einzelhandel und bei digitalen Anbietern ab dem 22. Oktober für Xbox One, PlayStation 4 (69,99 Euro), Xbox Series X und S, Playstation 5 (79,99 Euro) und PC (59,99 Euro) erhältlich. EA Play Mitglieder erhalten ab 15. Oktober 2021 Zugang zu einer 10-stündigen Trial. EA Play Mitglieder und Vorbesteller erhalten Zugang zur Offenen Beta. Vorbesteller haben die Wahl zwischen drei verschiedenen Editionen inklusive der Battlefield 2042 Gold Edition (89,99 Euro für PC, 99,99 Euro für Konsole) und der Battlefield 2042 Ultimate Edition für PC (109,99 Euro) und Konsolen (119,99 Euro). Weitere Informationen zu den Inhalten der einzelnen Editionen, den Vorteilen für Mitglieder von EA Play und EA Play Pro sowie weitere Details zum Spiel sind auf https://www.ea.com/de-de/games/battlefield/battlefield-2042 erhältlich.