Na endlich. Das lange Warten hat endlich, endlich ein Ende. Die Cyberpunk 2077 Freischaltung ist durch und nun kann es mit unserem Trip in die dystopische Night City beginnen! Der 9. Dezember war eine regelrechte Zerreißprobe, einige Spieler durften bereits mit Cyberpunk starten, während andere noch auf die Freischaltung warten mussten. Nachdem Auslaufen der NDA begannen bereits um 12 Uhr die ersten Live-Streams und in dem ganzen Cyberpunk Overdrive musste man schon echt aufpassen nicht gespoilert oder zumindest extrem eifersüchtig zu werden.

Doch jetzt beginnt die Gleichberechtigung, wird dürfen endlich alle ran. Alle? Naja, es gibt da noch die armen Seelen, die sich auf ihre bereits lange vorbestellten Retail-Versionen freuen… Diese wurden leider nicht rechtzeitig geliefert. Schade eigentlich, beinhaltet sie ja auch nur einen GOG-Code und sind auf die Freischaltung angewiesen. Doch in Kürze werden wir mehr wissen. Allen Spielern, die tatsächlich schon loslegen können, wünschen wir viel Spaß mit Cyberpunk 2077.

Den anderen drücken wir fest die Daumen, dass der Paketdienst schnell klingeln möge!


Auch wenn das Spiel jetzt da ist, behaltet unbedingt unsere Cyberpunk 2077 Rubrik im Auge, dann verpasst ihr keine News. Außerdem könnt ihr euch morgen Abend auf ein tolles Streaming-Event freuen – dann ziehen wir gemeinsam durch die Neonlicht durchfluteten Gassen von Night City.

UPDATE: Server-Down

Na das war ja mal ein aufregender Start. Zur Cyberpunk 2077 Freischaltung sind gleich mal die GOG- und Steam-Server in die Knie gegangen. Mehr dazu erfahrt ihr hier:

Cyberpunk 2077 Freischaltung killt Steam- und GOG-Server