Techland hat die zweite Audio-Story aus der Dying City Reihe veröffentlicht. Das Hörspiel “Antigone” erzählt von einer Liebesgeschichte in einer postapokalyptischen Welt. Diesmal lädt Techland alle Fans von Schauergeschichten ein, den Worten einer alten Frau zu lauschen, die ein junges Pärchen aus The City trifft und ihnen eine Unterkunft anbietet. Während der langen Nacht wird sie ihnen eine längst vergessene Geschichte erzählen, die bis zu den Anfängen der Pandemie zurückreicht.

An einem Ort wie The City, an dem die Liebe durch den Tod auf die härteste Probe gestellt wird, finden einige Menschen dennoch einen Weg, die damit verbundenen Herausforderungen zu meistern. Wie? Zuhörer können der Geschichte in “Antigone” lauschen und sich selbst ein Bild machen.

Die Audio Story “Antigone” ist die zweite Geschichte in einer Reihe von urbanen Legenden.

Die Audio-Story lässt sich hier anhören:

Die deutsche Version der Aufnahme wurde von folgenden Sprechern aufgenommen:

  • Junge – Jerry Widuch
  • Alte Frau – Bozena Baranowska
  • Mädchen – Bogumila Kozłowska

Techland wird in Kürze weiteres Material aus der Welt von Dying Light 2 Stay Human präsentieren, nicht nur in Form von Audio. Dying Light 2 Stay Human wird von Techland veröffentlicht und erscheint für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X|S.


Dying Light 2 Release verschoben:

Dying Light 2 Release verschoben: Veröffentlichung erst 2022


Hier geht es zum ersten Teil der Hörspielserie:

Dying Light 2: Erster Teil von neuer Hörspielserie erschienen


Mehr zu Dying Light findet ihr hier:

Dying Light