Am morgigen 19. Oktober erscheint (zumindest international) die Dying Light Platinum Edition für Nintendo Switch – in Deutschland wird das Spiel wegen der bestehenden Indizierung wohl nicht offiziell erscheinen. Mit der Switch Version spendiert Techland dem ursprünglichen Gameplay von 2015 noch ein paar weitere Features, die die Spieler exklusiv auf der Nintendo-Plattform erwarten.

Die portable Handheld-Konsole ermöglicht einige neue Techniken in Dying Light, die es so zuvor noch auf keiner Plattform gegeben hat.

Dying Light Switch Version Features

Die Spieler können sich auf folgende neue Features freuen:

Anzeige

HD Rumble: Durch die Joy-Con der Nintendo Switch können die Spieler das Gunplay noch intensiver spüren, nahende Gefahr fühlen und ihre Skills beim Schlösserknacken durch haptisches Feedback verbessern.

Anzeige
Angebot Paladone Playstation...

Gyro Aiming: Mit den Sticks zu zielen funktioniert in der Regel bereits ganz gut. Mit dem Gyro Aiming wird es allerdings noch einfacher und genauer. Durch die Bewegungssteuerung der Nintendo Switch lässt sich die Konsole einfach neigen, um seinen Gegner ins Visier zu nehmen.

Lokaler- & Online-Koop: Bis zu vier Spieler können lokal oder online im Koop zusammen durch die Stadt ziehen und so ihre Überlebenschancen noch weiter steigern.

Motion Controls: Wer noch intensiver ins Spielgeschehen eintauchen möchte, der kann seine Joy-Con auch von der Konsole trennen und sich so noch freier in der Spielwelt bewegen. Jeder Kampf wird so zu einer actionreichen Auseinandersetzung.

Touchscreen: Der Touchscreen erleichtert die Bedienung während des Spiels, so kann die Benutzeroberfläche auch mit den Fingern gesteuert werden. Die ist besonders praktisch, wenn man beispielsweise während der Action schnell auf der Karte navigieren muss. Wie auf einem Smartphone kann diese nun gewischt und gezoomt werden.

Dying Light Switch Features Trailer

HD Rumble:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Touchscreen:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Mehr zum Dying Light Switch Port:

Dying Light Switch: Technisch gut umgesetzter Port

UPDATE: Zum Release gab es einige Probleme – so erschien das Spiel nicht wie geplant in Europa:

Verkaufsstopp: Dying Light Switch Version in Europa nicht erhältlich


Mehr Dying Light News:

Hier klicken, um den Inhalt eines externen Dienstes anzuzeigen.