Der offizielle Zeitplan der E3 2021 steht nun fest. In unserer Übersicht könnt ihr euch alle Termine des E3 Programms anschauen. Es wird zahlreiche digitale Präsentationen von großen Publishern wie Nintendo und Microsoft, Podiumsdiskussionen, Auftritte von Prominenten, aufregende Enthüllungen und vieles mehr geben.

Fans können sich bereits registrieren, um Teil des viertägigen virtuellen Events zu sein und um Zugang zum Online-Portal und zur App der E3 2021 zu bekommen.

E3 2021 Zeitplan Übersicht

Hier ist der offizielle, voraussichtliche Zeitplan zur E3 2021. Bis zum ersten Tag der Übertragung sind allerdings noch Änderungen möglich. E3 2021 Showcase ist der Hauptstream der Veranstaltung und wird moderiert von Alex „Goldenboy“ Mendez, Jacki Jing und Greg Miller. Hier gibt es die Ankündigungen der großen Publisher, Pressekonferenzen, Industrie-Panels, erweiterte Livestreams, spezielle Gastauftritte von Prominenten und vieles mehr zu sehen.

Samstag, 12. Juni

  • Übertragung der Pre-Show beginnt um 19 Uhr
  • Die E3 2021 beginnt mit Pressekonferenzen von Ubisoft (21 Uhr) und Gearbox Entertainment (23 Uhr) sowie einer Sitzung mit GamesBeat.

Sonntag, 13. Juni

  • Übertragung der Pre-Show beginnt um 17:45 Uhr
  • Microsofts lang erwarteter Xbox & Bethesda Games Showcase findet ab 19 Uhr.
  • Fans können sich außerdem auf spezielle Präsentationen von SQUARE ENIX (Square Enix Presents Sommer Showcase), der PC Gaming Show und der Future Games Show freuen.
  • Warner Bros. Games‘ Back 4 Blood und 24 Entertainment werden ebenfalls zu sehen sein.

Montag, 14. Juni

  • Übertragung der Pre-Show beginnt um 17 Uhr
  • Neben Pressekonferenzen von mehreren Indie-Entwicklern finden Präsentationen von Mythical Games, Freedom Games, Razer und Capcom statt, sowie eine Diversity, Equity & Inclusion Panel Discussion von Take-Two Interactive im Laufe des Tages.
  • Verizon und Intellivision werden ebenfalls anwesend sein, zusammen mit einer Session mit VENN.

Dienstag, 15. Juni

  • Übertragung der Pre-Show beginnt um 17 Uhr
  • Der letzte Tag der E3 beinhaltet Nintendos Nintendo Direct und Nintendo Treehouse: Live-Programmierung ab 18 Uhr.
  • BANDAI NAMCO, Yooreka Games und GameSpot werden ebenfalls mit eigenen Veranstaltungen vertreten sein.
  • Die Übertragung wird mit der offiziellen E3 2021 Awards Show abgerundet
Anzeige

E3 2021 Stream

Youtube

Twitch

Fan-Access: So bekommt ihr euren E3-Zugang

Fans rund um den Globus können sich bereuts für das E3 Online-Portal und die App registrieren. Ab Samstag, 12. Juni, bietet das Portal Zugang zu:

  • Ausgewählte Ausstellerstände – Mit speziellen Events, VOD-Inhalten und Artikeln fungieren die Ausstellerstände als Drehscheibe innerhalb des Portals für wichtige Ankündigungen und Spiele- oder Produktinformationen, die an die teilnehmenden Aussteller gebunden sind
  • Lounges – Online-Treffpunkte für alle E3-Teilnehmer
  • Foren – Spezielle Boards für gezielte Online-Diskussionen und Austausch unter den Teilnehmern
  • Leaderboards – Gamification-Elemente, die gesammelt und angezeigt werden können und die Fans ermutigen, auf möglichst viele Arten zu interagieren
  • Profilerstellung – Alle Teilnehmer können ihre eigenen einzigartigen Profile erstellen und anpassen
  • Das Online-Portal und die App der E3 2021 werden auch die E3-Live-Übertragung mit interaktiven Einblendungen wie Zuschauerumfragen, vorgestellten Tweets und mehr zeigen

Hier geht es zur ofiziellen Internetseite der E3 2021: https://e3expo.com/


Tipp: Wenn ihr wissen wollt, welche Teilnehmer euch erwarten, dann schaut doch mal hier – Alle E3 2021 Teilnehmer


Mehr E3 2021 News gibt es hier:

E3 2021 News