GIANTS Software, Entwickler und Publisher der weltweit beliebten Reihe Landwirtschafts-Simulator, kann für die laufende E-Sport-Saison der Farming Simulator League (FSL) nun endlich wieder reale Events ankündigen. Nachdem in der dritten Saison bislang alle Turniere als Online-Veranstaltungen durchgeführt wurden, können sich alle Beteiligten nun unter Einhaltung der entsprechenden Hygienekonzepte auf reale Events in Bayern freuen.

Hier erfahrt ihr, wie es mit der FSL weitergeht und welche Events nun anstehen.

August-Turnier in Erlangen

fsl season 3 turnier 8 erlangen
Das 8. Turnier findet im Giants Studio statt.

Die qualifizierten Teams spielen die Endrunde des achten Turniers am 14. und 15. August im GIANTS Studio der deutschen GIANTS Software-Niederlassung in Erlangen. Dort treffen die besten FSL-Teams zum ersten Mal in der aktuellen Saison real aufeinander und kämpfen von Angesicht zu Angesicht in Dreiergruppen um Ranglistenpunkte und Siegprämien. Ein Highlight-Video des zuletzt gespielten Turniers vermittelt einen atmosphärischen Ausblick.

September-Turnier bei HÖRMANN

fsl season 3 turnier 9 hoermann
Das 9. Turnier wird bei Hersteller Rudolf Hörmann ausgetragen.

Vom 11. bis 12. September geht die Reise des nächsten K.O.-Turniers nach Buchloe zum Allgäuer Familienunternehmen Rudolf Hörmann GmbH & Co. KG. Der Spezialist für Agrar- und Gewerbebau bietet mit einer modernen und großräumigen Fertigungshalle ausreichend Platz und Komfort für spannende Wettkämpfe und Eventatmosphäre. HÖRMANN stellt selbst ein aus Werksangestellten bestehendes FSL-Team, welches aktuell den vierten Platz der Tabelle belegt.

Live-Übertragungen der Sonntags-Events

Die Finalrunde der letzten acht im Turnier verbliebenen Teams wird jeweils sonntags, 15. August und 12. September live ab 10 Uhr auf den offiziellen GIANTS Software-Kanälen bei Twitch und YouTube kommentiert und übertragen. Auch für die beiden weiteren Events im Saisonkalender plant GIANTS Software mit realen Events. Informationen dazu sollen in Kürze bekannt gegeben werden.

Kostenloser E-Sports DLC verfügbar

Entwickler und Publisher GIANTS Software organisiert die mit einem Preispool von 250.000 Euro ausgestattete FSL mit dem kompetitiven E-Sport-Modus des Landwirtschafts-Simulators. Über den kostenlosen Tournament-Client für Season 3 kann jeder interessierte Fan des Landwirtschafts-Simulators nach Registrierung an der FSL teilnehmen und sich im Vorfeld in den Qualifikationsrunden beweisen, um schließlich gegen eines der gesetzten Hersteller-Teams antreten zu können.

In den als K.O.-Events ausgetragenen Turnieren sammeln die Teams Ligapunkte, über die eine Qualifikation für das große Saisonfinale im November 2021 erfolgt. Der Wettbewerb verlangt Teamwork und Geschick auf einer gesonderten Karte der PC-Version, um gemeinsam Getreide zu ernten, Ballen zu produzieren und diese anschließend schneller als das konkurrierende Team in der eigenen Scheune abzuliefern.

FSL Season 3 – Turnier 7 Highlights


Mehr zur FSL findet ihr hier:

Farming Simulator League: Season 3 Halbzeit, neue Rekorde und das 6. Turnier

Match-Analyse: Sieger-Strategie in der Farming Simulator League

FSL Spieltag 4: Herstellerteams auf Punkte- und Rekordjagd