Turtle Beach gehört zu einem der führenden Hersteller für professionelle Gaming-Headsets. Wer schon einmal Kopfhörer des kalifornischen Unternehmens in der Hand hatte, weiß, dass hier viel Wert auf Verarbeitung und Qualität der Materialien gelegt wird. Das haben auch einige der beliebtesten Streamer erkannt, so unter anderem DrDisrespect, der sich zwar besonders für Maus und Keyboard aus dem Hause der Tochterfirma Roccat interessiert, aber auch gerne ein Turtle Beach Headset trägt.

Anzeige

Wir wollten wissen, was es mit den hochgelobten Gaming-Headsets auf sich hat und haben uns einfach mal das Elite Atlas Aero PC-Headset geschnappt. Damit konnten wir gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, denn wir wollten auch wissen, wie zuverlässig aktuelle Funkheadsets sind. Das Elite Atlas Aero ist ebenfalls kabellos.

Turtle Beach hat uns das Headset netterweise für diesen Test zur Verfügung gestellt.

Elite Atlas Aero im Überblick

Das Elite Atlas Aero Headset von Turtle Beach richtet sich an Gamer und Streamer. Mit robuster Bauweise, zeitgemäßen Features und einer hochwertigen Verarbeitung zielt es mit seinen circa 150 Euro Straßenpreis vor allem auf ambitionierte Hobbyspieler und Profis ab.

Für den richtigen Sound zeichnen sich zwei Nanoclear 50-mm-Lautsprecher verantwortlich, deren Klang sich über die mitgelieferte Softwaresuite perfekt an die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt. Dabei nutzt das Team aus Hard- und Software aktuellste Technik, wie Waves NX 3D-Audio und Superhuman Hearing, welches speziell auf Spielsound ausgelegt sind. Als Partner für die richtige Kommunikation besitzt das Elite Atlas Aero einen flexiblen Mikrofonarm (abnehmbar), die Kapsel sorgt für klare Sprachaufnahmen.

Das Gehäuse des Headsets ist aus robustem, matt schwarzem Hartplastik und wird von einem grauen Kopfbügel aus Metall gestützt, welcher auf der Unterseite ein weiches Polster für besseren Tragekomfort besitzt. Die geschlossenen Ohrmuscheln sind mit einem exklusiven ProSpecs Glasses Relief-System ausgestattet – sie lassen sich also gut an Brillenbügel anpassen. Beide Ohrteile können sowohl um 90 Grad gedreht als auch eingeklappt werden, dadurch kann man auch nur eine Seite benutzen, um mehr vom Raumgeräusch mitzubekommen, oder es spart Platz beim Transport.

Für den nötigen Strom sorgt ein wiederaufladbarer 30-Stunden-Akku, das sollte für die meisten Sessions ausreichen. Ansonsten lässt sich das Headset auch per Kabel anschließen – dies übrigens per Micro-USB-Kabel oder analog per 3,5mm-Klinkenkabel. Letzteres liegt dem Headset übrigens bei als mobile Variante mit eingebautem Mikrofon, dann kann man das Schwanenhalsmikrofon zuhause lassen: praktisch.

Die Funkverbindung wird über einen eigenen Funk-Dongle eingerichtet und klappt sofort nach Einstecken. Mit dem Dongle lässt sich das Headset übrigens auch bequem an anderen Geräten als dem PC verwenden, Smart-TV, Switch, etc. , dann aber in der Regel ohne die Softwaresuite (Mac, Switch, Xbox One, PS4, Tablet, Mobile, etc.).

Am Kopfhörer selbst befinden sich ein 3,5 mm Audioanschluss, ein Power-Button, ein frei belegbarer Knopf, zwei Drehregler für Lautstärke und Mikrofonlautstärke. Ein weiterer Button schaltet das Mikrofon stumm, bzw. wieder an. Die Ohrpolster lassen sich abnehmen (zum Reinigen oder Austauschen). Das ProSpecs Glasses Relief-System stellt sich als kleine einstellbare Schlaufe dar, welche das Polster stufenweise für den Brillenbügel etwas zurückziehen lässt – so gibt es weniger Druck auf den Bügel, was für Brillenträger einen wirklichen Gewinn darstellt.

Elite Atlas Aero Bilder

 

Elite Atlas Aero Softwaresuite

Eine der großen Stärken des digitalen Headsets neben dem kabellosen Einsatz natürlich, ist die mitgelieferte Softwaresuite. Sicherlich lassen sich über die belegbaren Buttons am Kopfhörer schon einige Dinge einstellen, im Turtle Beach Control Studio findet man dann aber viele wirklich tolle Funktionen.

Die Software versorgt das Headset bei Bedarf mit neuer Software, eine Statusanzeige informiert über Verbindung und Akkustand. Hier gibt es auch direkten Zugriff zu den Presetmöglichkeiten. So kann man zum Beispiel globale Presets einstellen für eventuell verschiedene Nutzer. Es lassen sich zudem auch für verschiedene Spiele und Szenarien, eigene individuelle Einstellungsvorlagen definieren. Gesteuert werden kann der Klang, Höhen, Tiefen, Voice-Chat-Lautstärke, die Gesamtlautstärke und das Monitoring der eigenen Stimme.

Weiterhin stellt man hier auch die Waves-Features an. WAVES NX 3D AUDIO simuliert einen künstlichen Raum, der an die Eigenschaften im Spiel angepasst ist und dadurch hilft, einzelne Geräusche besser zu ordnen. Hier punkte auch die Superhuman Hearing Funktion, diese sorgt zusammen mit dem Waves MaxxMultiband Effekt, dass man jedes noch so kleine Geräusch wahrnimmt, und sei es nur das Fallen einer Patronenhülse.

Spannend ist auch der Equalizer, hiermit lässt sich der Sound wirklich ganz nach Belieben einstellen. Zusammen mit dem Bass-Boost zeigt das Headset, zu was die 50mm-Treiber in der Lage sind.

Apropos individuell, mit dem Macro-Editor kann man Tastenkombinationen für verschiedene Headset-Funktionen erstellen. Dies ist praktisch, wenn man im Eifer des Gefechts vielleicht schnell eine bestimmte Funktion benötigt.

Elite Atlas Aero Fazit

Das Turtle Beach Elite Atlas Aero ist ein absolut wertiges Headset. Für den aktuellen Preis bekommt man einen Kopfhörer mit einem wirklich soliden Sound. Die 50mm-Lautsprecher bestechen durch eine ordentliche Basswiedergabe und einen klaren Klang. Auch das Mikrofon klingt ziemlich gut und sorgt im Stream für eine gute Sprachverständlichkeit.

Das matte Schwarz und der Metallbügel geben dem Headset ein modernes und sehr technisches Aussehen, beinahe etwas militärisch, was sicherlich gut zum Haupteinsatzgebiet, der Shooter, passt. Trotz des festen Aufbaus lässt sich das Elite Atlas Aero flexibel zusammenklappen und verstauen, auch der Tragekomfort weiß zu gefallen. Die angenehm weichen Polster an Ohr und Kopfbügel sorgen auch nach mehrerer Stunden Zocken für ein gutes Tragegefühl.

Die Anordnung und Belegbarkeit der Buttons am Chassis sind super und bieten viele Möglichkeiten. Dies setzt sich mit Blick in die Einstellungen fort. Mit Waves hat man sich einen audiotechnisch hochwertigen Partner an Land gezogen, die innovativen Technologien sind von hoher Qualität und man sollte sie beim Zocken unbedingt mal ausprobieren, es ist erstaunlich, welche Details man plötzlich damit wahrnehmen kann.

Besonders angetan waren wir vom kräftigen Sound des Headsets, Präzision und klarer Klang sind die eine Sache, aber manchmal macht es auch einfach Spaß, wenn der Bass einer Explosion ordentlich am Trommelfell rüttelt – ein Gefühl, welches man mit diesem Headset definitiv bekommt.

Die Funkverbindung läuft problemlos und blitzschnell. Hier braucht man sich keine Sorgen um Lags zu machen, wir konnten keine verzögerte Wiedergabe feststellen. Minikritik: Das USB-Kabel hätte ein wenig länger ausfallen dürfen, auch sind wir große Befürworter des USB-C-Anschlusses, hier wird leider noch auf den alten Micro-USB-Anschluss vertraut. Mit dem Elite Atlas Aero sind wir aber ansonsten rundum zufrieden und können es ohne weiteres weiterempfehlen.

[Vereinzelt gab es wohl Hinweise, dass sich Windows 10 manchmal beim Lautstärkemanagement etwas einmischt und dies zu einer Fehlermeldung in der Software führt – Nutzer bekommen dann beim Einstellen des „Variable Mic Monitoring“ einen Device Error. Hier arbeitet Turtle Beach wohl aber schon an einem Software-Update.]

Turtle Beach Elite Atlas Aero kaufen

Turtle Beach Elite Atlas Aero Gaming Headset - PC
  • Kabellos Spielen und Chatten - Erlebe kristallklares, atemberaubendes Waves Nx 3D Audio 100% kabellos mit dem mitgelieferten USB-Sender
  • WavesNx 3D Audio - Waves Nx bietet ein beeindruckendes 3D-Audioerlebnis mit präziser Positionsbestimmung und naturgetreuem Klang und sorgt so dafür, dass Sie keine für den Sieg entscheidenden Geräusche mehr verpassen
  • Maximaler Tragekomfort Für Brillenträger - Das komfortorientierte Design des exklusiven ProSpecs-Systems von Turtle Beach verringert beim Spielen oder Streamen den Druck durch Brillenbügel
  • Anpassbare On-Ear-Steurelemente - Mit der Master-Lautstärke, der Mikrofonstummschaltung und zwei anpassbaren Steuerfunktionen haben Sie Ihre bevorzugten Funktionen immer zur Hand
  • Control Studio - Maximiere Ihr Audioerlebnis mit dieser brandneuen, umfassenden Softwaresuite, mit der Sie Audioeinstellungen einfach von Ihrem Desktop aus verwalten und anpassen können

Mehr Infos zum Elite Atlas Aero gibt es auf der Herstellerseite von Turtle Beach: https://de.turtlebeach.com/collections/pc-gaming-headsets/products/elite-atlas-aero-headset

Anzeige