Während sich Techland aktuell in der Endphase der Entwicklung von Dying Light 2 Stay Human befindet und diesbezüglich bereits ordentlich die Werbetrommel rührt, gab es eine kleine, aber feine Meldung, die beinahe untergegangen ist für alle Dying Light-Fans. Der zweite Teil des Survival-Horror-Games soll am 7. Dezember erscheinen, und während hier sicherlich die meiste Arbeit einfließt, gibt es immer noch neuen Content für den beliebten Vorgänger Dying Light 1. Zuletzt erschien das The Savvy Gamer Bundle, auch das letzte große DLC kam mit Hellraid ganze 5 Jahre nach dem Release.

Nun wurde ein weiteres Highlight angeteasert: Dying Light 1 soll auf die Nintendo Switch kommen! Im Mai gab es bereits mit der Dying Light: Platinum Edition das wohl umfangreichste Bundle des Spiels für PC, Xbox und PlayStation, welche vier Haupt-DLCs und 17 Skin-Erweiterungen beinhaltet, unter anderem Dying Light: The Following. Diese Version soll im Oktober nun auch für Nintendos Hybrid-Konsole erscheinen. Wann genau der Release von der Dying Light Switch Version sein wird, steht aktuell wohl noch nicht fest. Die Information dazu sei laut der polnischen News-Seite ppe durch einen Leser geleakt worden, der im Spiele-Vertrieb arbeitet und deswegen vorab Informationen erhalten hat.

Bereits 2019 hatte Pawel Rohleder, der Chief Technical Officer von Techland, in einem Interview mit der Webseite wccftech.com angedeutet, dass es eine Überraschung für die Nintendo Switch geben wird:

„[…] I can tell you that we might have a surprise for the Nintendo Switch later this year.“

Es ist sogar eine entsprechende Werbeanzeige aufgetaucht, die den Packungsinhalt darstellt. Augenscheinlich stammt die Grafik wohl von Techland selbst:

dying light nintend switch
Hier zu sehen ist die Dying Light Platinum Edition für Nintendo Switch. Quelle: Techland (?)

Sollte sich der Dying Light Leak bewahrheiten, soll diese Edition für 49,99 Euro sowohl digital als auch physisch erscheinen. In Deutschland dürfte die Switch Edition aber aufgrund der noch bestehenden Indizierung vermutlich wieder nicht frei verkauft werden, hier müssen volljährige Käufer wieder auf den europäischen Onlinehandel ausweichen.

Eure Meinung:

Was haltet ihr von dem Leak? Würdet ihr das Spiel gerne auf der Switch spielen?
0
Was haltet ihr von dem Leak? Würdet ihr das Spiel gerne auf der Switch spielen?x

Hier seht ihr einen Trailer zur bereits erschienenen Dying Light Platinum Edition:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.



UPDATE: Dying Light Nintendo Switch Version bestätigt

Die Switch-Version von Dying Light Platiunum Edition wird tatsächlich kommen. Auf der gamescom fand die Episode 3 von Dying2Know statt, in dem der zweite Teil Stay Human vorgestellt wird. Darin bestätigte Entwickler Techland, dass wir uns schon bald auf Dying Light 1 in der Switch-Version freuen können.

Dying Light 2 Stay Human: Dying2Know auf der gamescom + Switch Edition bestätigt