Das große Warten auf die nächste League of Legends Weltmeisterschaft hat beinahe ein Ende, liebe League of Legends E-Sport-Fans! Bereits am morgigen Dienstag, 5. Oktober starten die Worlds 2021. Den Auftakt bildet dabei erneut die Play-In Stage, in der insgesamt zehn Teams, aufgeteilt auf zwei Gruppen, um vier verbleibende Plätze in der Gruppenphase des Turniers kämpfen werden.

Dort warten bereits zwölf gesetzte Organisationen auf ihren eigenen Auftakt ins Turnier, der allerdings erst ab dem 11. Oktober, also genau in einer Woche, beginnt. Zuvor sehen wir an insgesamt fünf Tagen heiße Duelle zwischen den Teilnehmenden der Play-In Stage, die von morgen an und anschließend bis Samstag aufeinandertreffen und die finale Gruppenkonstellation herausarbeiten.

Das erste offizielle Worlds 2021 Match

Das erste offizielle Match der Worlds 2021 findet am morgigen Dienstag, 5. Oktober um 13 Uhr statt. Die zugehörige Paarung lautet Hanwha Life Esports (vor April 2018 „ROX Tigers“, Südkorea) gegen LNG Esports (Li-Ning Gaming, vor Mai 2019 „Snake Esports“, China). Zu diesen beiden Teilnehmern der Gruppe A der Play-In Stage gesellen sich Infinity Esports (Südamerika, Costa Rica/Mexiko, LLA), PEACE (Australien, LCO) sowie RED Canids (früher INTZ Red, CBLoL, Brasilien).

In der Gruppe B der Play-In Stage begegnen sich indes in den kommenden Tagen folgende fünf Teams:

  • Beyond Gaming (Taiwan / PCS)
  • Cloud9 (Nordamerika / LCS)
  • Unicorns of Love (Russland / CIS / LCL)
  • Galatasaray Esports (Türkei / TCL)
  • DetonatioN FocusMe (Japan / LJL)

Alle Spiele vom Dienstag im Überblick

Insgesamt warten am ersten Tag der Worlds 2021 bereits acht Partien voller Spannung. In beiden Play-Ins Gruppen werden je vier Matches ausgetragen, die stündlich von 13 bis 20 Uhr angesetzt sind.

  • 13 Uhr: Hanwha Life Esports – LNG Esports (Gruppe A)
  • 14 Uhr: Infinity Esports – RED Canids (Gruppe A)
  • 15 Uhr: LNG Esports – PEACE (Gruppe A)
  • 16 Uhr: Hanwha Life Esports – Infinity Esports (Gruppe A)
  • 17 Uhr: Unicorns of Love – DetonatioN FocusMe (Gruppe B)
  • 18 Uhr: Galatasaray Esports – Beyond Gaming (Gruppe B)
  • 19 Uhr: DetonatioN FocusMe – Cloud 9 (Gruppe B)
  • 20 Uhr: Unicorns of Love – Galatasaray Esports (Gruppe B)

Die Worlds 2021 werden auf dem League of Legends Patch 11.19 gespielt, sodass die beiden neuesten Champions Akshan sowie Vex noch nicht zur Verfügung stehen werden. Zudem beträgt der garantierte Preispool für die Worlds 2021 2.225.000 US-Dollar. Hinzu kommen anteilig Summen aus den Verkäufen Worlds-bezogener Shop-Inhalte im Riot Games Client. Das bedeutet auch, dass der Sieger der Worlds 2021 mindestens 489.500 US-Dollar mit nach Hause nimmt. Nicht an der WM teilnehmen können erneut die theoretisch zwei qualifizierten Teams aus Vietnam, die aufgrund von Reisebeschränkungen auch bereits die Worlds 2020 sowie die MSI 2021 Wettbewerbe verpassten.

Unseren gesamten Überblick über die Worlds 2021 findet ihr zudem hier:

LoL Worlds 2021: Alle Teams und Termine im Überblick

Selbstverständlich halten wir euch über anstehende Spiele, qualifizierte Teams und den aktuellen Stand stets bei Gaming-Grounds.de auf dem Laufenden!


Übrigens: Habt ihr schon den offiziellen Song zur LoL Weltmeisterschaft 2021 gehört? Das ist „Burn It All Down“:

Burn It All Down: DAS ist der LoL Worlds 2021 Song