Nachdem es bereits im Juni einen ersten Closed Technical Alpha Test des neuen MMOs Lost Ark gegeben hatte, hat Amazon Games im Rahmen der diesjährigen E3 angekündigt, das Spiel auch im Westen veröffentlichen zu wollen. Das Spiel vom koreanischen Entwickler Smilegate sollte demnach im Herbst erscheinen.

Nun gaben das Entwicklerteam allerdings bekannt, dass mit einem Lost Ark Release allzu bald nicht zu rechnen sei. Die Veröffentlichung im Herbst wurde gestrichen und das Release-Datum etwas aufgeschwemmt, nun heißt es schlicht: 2022. Immerhin im Frühjahr kommenden Jahres soll das in Asien beliebte MMO auch bei uns erscheinen. Amazon selbst gibt übrigens den 31. März als Datum an – ob dies das tatsächliche Veröffentlichungsdatum ist, ist aber noch unklar.

Offensichtlich habe man noch nicht den gewünschten Qualitätsstandard erreicht und wird diesen auch nicht bis zum Herbst sicherstellen können.

Die Entwickler dazu:

„Während wir uns mit all dem großartigen Feedback und den Daten aus unserer Alpha-Version befasst und die jüngsten Änderungen an der koreanischen Version überprüft haben, die wir in unsere Veröffentlichung einfließen lassen wollen, haben wir festgestellt, dass noch viel Arbeit nötig ist, um Lost Ark in der hohen Qualität zu veröffentlichen, die unsere Spieler verdienen. Da die Spieler so lange gewartet haben, wollen wir uns die Zeit nehmen, es richtig zu machen und gleichzeitig sicherstellen, dass wir uns um das Wohlbefinden unserer hart arbeitenden Teams von Amazon Games und Smilegate RPG kümmern.“

Die Verschiebung gibt Amazon Games und Smilegate einiges an Zeit, um weiter an dem Spiel zu arbeiten und das bestmögliche Ergebnis für die Spieler zu erzielen. Einen Hoffnungsschimmer für Spieler, die es kaum erwarten können, die Welt von Arkesia zu erobern, gibt es allerdings doch: Im November soll es eine Lost Ark Closed Beta geben. Diese soll vom 4. bis zum 9. November stattfinden. Teilnehmen können alle Vorbesteller, die sich das Lost Ark Founders Pack (deutsch: Pionierpaket) gekauft haben. Außerdem sollen einige weitere Plätze vergeben werden, dafür können sich Spieler hier anmelden: Lost Ark Closed Beta anmelden

Für die Teilnahme ohne Founder Pack sind nur begrenzte Plätze verfügbar, wenn ihr Interesse habt, solltet ihr euch lieber gleich anmelden.

Lost Ark Founders Pack

Hier könnt ihr die verschiedenen Pionierpakete kaufen in: Bronze, Silber, Gold und Platin.