Bei einem spannenden Grandfinal in der ESL One in Köln konnte sich am heutigen Sonntag das Team Liquid als bestes Counter-Strike Team beweisen.

Im Best-of-five trat das amerikanische Team Liquid gegen das qualifizierte französische Team Vitality an. Das Duell der Giganten wurde ab 16 Uhr in der Lanxess Halle in Köln ausgetragen und dauerte bis kurz nach 21 Uhr. Das Gewinnerteam kann sich nun über ein stattliches Preisgeld für das ESL Turnier freuen (der Pool ist 300.000 Dollar groß).

Intel Grand Slam

Noch stattlicher ist allerdings ein weiterer Sieg, den sich das Team heute erspielte. Denn es gewann mit dem Sieg auch den Intel Grand Slam. Dieser ist mit einer stolzen Million Dollar dotiert.

Sieger ist das Team, welches als erstes vier S-Tier Events von ESL oder Dreamhack gewinnt.

Die Finalteams

Liquid:

  • NAF
  • Stewie2K
  • Nitro
  • Elige
  • Twistzz

Vitality:

  • Alex
  • Apex
  • Zywoo
  • NBK
  • RpK

Mehr zur ESL One in Köln

Heute: ESL One CS:GO Finale in Köln – Live-Stream

Logistik der ESL One: 11 Basketballfelder voller Bildschirme

https://www.gaming-grounds.de/esl-one-cologne-2019-startet-jetzt-live-stream/

Folge uns:

Alexander Panknin

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
1985 geboren. Mit Doom, Quake und SNES aufgewachsen. War selbst in der Indiegames-Szene aktiv und schreibt nun auf gaming-grounds.de über seine große Leidenschaft: Videospiele.
Folge uns: