Nachdem 2019 bereits der erste Teil des Rollenspiels auf der Nintendo Switch erschienen ist, bringt Bandai Namco nun auch den zweiten Teil auf die Handheld-Konsole. Am heutigen 17. September erscheint Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom in der The Prince’s Edition auf der Switch. Diese Version enthält neben dem Hauptspiel auch alle Story-Erweiterungen und das Ausrüstungspaket des Prinzen.

In Ni No Kuni 2 macht sich der junge König Evan auf, ein neues Königreich zu gründen. Dabei muss er zudem sein Volk vor dem Bösen retten. Wie bereits im ersten Teil verschwimmen in diesem Abenteuer die Grenzen zwischen Anime und Videospiel. Durch die großartigen Charakterdesigns von Yoshiyuki Momose (bekannt für seine Arbeiten beim Studio Ghibli) und dem dynamischen Soundtrack von Anime-Legende Joe Hisaishi erweckt LEVEL-5 mit Ni No Kuni 2 wieder einen spannenden Fantasy-Epos zum Leben.

Ni No Kuni 2 Switch Trailer:

Über Ni No Kuni 2

Die Spieler folgen in Ni No Kuni 2 der Geschichte von Evan Pettiwhisker Tom, einem Jungen, der seinen versprochenen Thron im Königreich Katzbuckel verloren hat und sich auf die Suche nach einem neuen Königreich macht, um seine Welt mithilfe der Freunde, die er auf seiner Reise findet, unter einer Herrschaft des Glücks und der Freiheit zu vereinen.

Während Evans großem Abenteuer können die Spieler eine wunderschön gestaltete Welt voller exotischer Orte, einer Vielzahl von Charakteren, gefährlichen Feinden und vielen hilfsbereiten Verbündeten erkunden. Unterstützt wird Evan auf seinem Abenteuer von seinen Freunden Roland, Tani, Batu, Lofty und einem Naturphänomen, den kleinen Gnuffi-Waldgeistern. Die Gnuffis bieten unschätzbare Unterstützung während der Kämpfe, einschließlich Offensiv- und Defensivverstärkungen, erhöhen die Spezialangriffskraft von Evan und seinen Freunden und helfen beim Angreifen von Feinden. Es gibt 100 einzigartige Gnuffis zu sammeln, jedes mit seinen eigenen Spezialfähigkeiten. Diese lassen sich während des Kampfes mischen und kombinieren, um strategisch die Oberhand in den Schlachten zu behalten.

Ross Borden, Bandai Namco:

„Die unglaubliche Kunstfertigkeit und die geschickten emotionalen Erzählung der Ni no Kuni-Reihe haben sie von anderen Action-Rollenspielen abgehoben, und wir freuen uns, dass wir die Nintendo Switch-Fans endlich die ganze Bandbreite von Evans Abenteuern unterwegs und zu Hause erleben lassen können. Ni no Kuni II: REVENANT KINGDOM – PRINCE’S EDITION erzählt die Geschichte eines verwüsteten Königreichs und einer Gruppe von Freunden, die bereit sind, eine freundlichere und gerechtere Welt wiederaufzubauen. Wir hoffen, dass neue Fans den charmanten Geist der Freundschaft und des Durchhaltevermögens des Spiels annehmen werden.“

The Prince’s Edition – Inhalt

Die PRINCE’S EDITION enthält zusätzlich zum Standardspiel die folgenden DLCs enthalten:

  • Adventure Pack: Neuen Outfits und Gegenstände sowie dem Zufallsdungeon Fernwehraum und neuen Bedrohungen für Evans Königreich.
  • Das Labyrinth des Geisterkönigs: Evan begibt sich auf eine neue außergewöhnliche Quest in einer neuen Welt. Neue Gegenstände, Ausrüstungen und ein neuer Dungeon „Labyrinth“ sind ebenfalls im DLC enthalten.
  • Magische Erinnerungen: Während eines Traums trifft Evan auf einen hasenköpfigen Mann, der sich „Dirigent“ nennt. Die Spielerinnen und Spieler werden Evans Traum erforschen und das Ziel des Ganzen finden. Mit dem Kolosseum ist auch ein neuer Ort enthalten.

Switch Screenshots

Ni No Kuni 2 für Switch kaufen:

Hier findet ihr Ni No Kuni 2 in der Boxed-Version:

oder digital im Nintendo eShop